Waage kaputt - was ist das?

16/01/2010 - 23:10 von Ralf . K u s m i e r z | Report spam
X-No-Archive: Yes

begin Thread


Moin,

meine schöne digitale Personenwaage Dario, Hamburg, Modell: DMV-90Q,
IV/12/2003, CE 2907 5973, GS-Zeichen von der Landesgewerbeanstalt
(LGA) Nürnberg, von Aldi Nord spinnt nur noch rum und tut nicht mehr,
und neue Batterie nützt auch nichts. Fehler riecht ein bißchen nach
Stronversorgungsproblem: Eine Einschaltsequenz, die mit "Hello" endet,
làuft meistens ordentlich ab, manchmal enden sie mit "Err", meistens
ist danach eine Wàgung mit einem Zufallsergebnis (zwischen 0 und 180
kg) möglich, gelegentlich kommt die Anzeige "Old", was ich als
"Batterie zu alt" und nicht "Waage zu alt" interpretiere und wegen
einer neuen Batterie offensichtlich nicht stimmt.

Mal reingucken: <http://img22.imageshack.us/img22/93...ge.png>
- macht mich auch nicht schlauer. Was ist das braune Dingens, wo "Z
4.0 M" draufsteht, ist das vielleicht ein 4-µF-Elko, der hin sein
könnte und mal ausgewechselt werden sollte, oder was sonst - oder kann
ich das vergessen?

Irgendwelche Ideen?

(Mißhandelt habe ich sie nicht - fünf Jahre lang lief sie anstàndig,
dann auf einmal nicht mehr; Batteriewechsel brachte keine
durchgreifende Verbesserung. Die Betriebsanleitung habe ich noch nicht
wiedergefunden, aber der Kasten hat bloß noch einen Resetknopf, und zu
dem fàllt mir außer drücken eigentlich auch nichts Bemerkenswertes
ein.)


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Stephan Urban
16/01/2010 - 23:23 | Warnen spam
Ralf . K u s m i e r z schrieb:

Mal reingucken: <http://img22.imageshack.us/img22/93...ge.png>
- macht mich auch nicht schlauer. Was ist das braune Dingens, wo "Z
4.0 M" draufsteht, ist das vielleicht ein 4-µF-Elko, der hin sein
könnte und mal ausgewechselt werden sollte, oder was sonst - oder kann
ich das vergessen?



Ich tippe auf einen 4MHz-Keramikresonator.
Lass' mal raten: Auf der Gegenseite der Platine hàngt ein Teerklecks?


Irgendwelche Ideen?


Die Waage ist vermutlich hinüber.
Eventuell kann man mit dem Sensor (sofern nicht Ursache des Ausfalls)
noch was anfangen.

Gruesse, Stephan

Ähnliche fragen