Wählen

18/12/2008 - 17:13 von Gerd Schmerse | Report spam
Moin,

ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin - und ich hab auch nicht viel
Ahnung von dem, was ich schreibe. Also nicht gleich prügeln... ;-))

Zugang zum Internet habe ich hier an Teledat USB 2 a/b mit zwei Rechnern:
einer direkt per USB, einer über eine Fritz!Card. Es besteht ein WLAN, in
dem drei Rechner verkabelt sind und zwei Laptops per Funk. Der Zugang über
ISDN-Karte wàre eigentlich überflüssig, da auf dem erstgenannten
Internet-Freigabe für alle Rechner im lokalen Netz besteht (erwàhnte ich,
das alles Windows-Kisten sind?). Dazu müßte der aber immer eingeschaltet
sein (was nicht der Fall ist) und stàndig zusàtzliche Last tragen (was ich
nicht möchte). Und ich wàhle gelegentlich einen anderen Anbieter an.

Für das Netzwerk habe ich einen MIMO Wireless Router - kann der online
gehen und das Netz für alle bereitstellen? Wie bringe ich dann dem das
Wàhlen bei? Oder ist das das falsche Geràt dafür?


Gerd (Schmerse)
"Baldrick, do you have any idea what irony is?"
"Yeah, it's like goldy or bronzy, only it's made of iron."
(Rowan Atkinson & Tony Robinson, "Blackadder the Third")
 

Lesen sie die antworten

#1 Carsten Kreft
22/12/2008 - 19:33 | Warnen spam
Zugang zum Internet habe ich hier an Teledat USB 2 a/b mit zwei Rechnern:
einer direkt per USB, einer über eine Fritz!Card.



Dann hast Du eher einen PC an der Teledat und einen an der FritzCard, nicht
beide an der Teledat.

Egal, um mit mehr als einem PC den selben Internetzugang zu nutzen,
benötigst Du einen Router. Und der Router wiederum ein (oftmals schon
eingebautes) Modem.
Der macht dann die Internetverbindung für alle Rechner. Und er trennt sie
auch (hoffentlich) wieder.

Das wird das Hauptproblem werden. Denn Du hast vermutlich keine Flatrate und
eine irrtümliche Dauerverbindung kann teuer werden.
Und das Nutzen verschiedener Zugànge macht auch so recht keinen Spaß damit,
da die Zugangsdaten im Router geàndert werden müssen.

Warum nutzt Du kein DSL?

(OK, war nicht ernst gemeint. Ich gehe mal davon aus, dass Du nicht
freiwillig über ISDN ins Internet gehst.)

Für das Netzwerk habe ich einen MIMO Wireless Router - kann der online
gehen und das Netz für alle bereitstellen? Wie bringe ich dann dem das
Wàhlen bei? Oder ist das das falsche Geràt dafür?



MIMO??? Soll das Hersteller / Typ sein?

Ähnliche fragen