Wahrscheinlichkeit

07/01/2008 - 15:10 von Joerg Gerlach | Report spam
Hallo,

meine Kenntnisse in Wahrscheinlichkeitsrechnung belaufen sich nur noch
auf das allergrundlegendste, daher bin ich mit folgender Frage überfordert:

2 neunstellige Zahlen sind gegeben. Man vergleicht die ersten und die
letzten 3 Ziffern dieser beiden Zahlen. Wie hoch ist die
Wahrscheinlichkeit, daß bei Übereinstimmung dieser beiden Ziffernblöcke
auch die gesamte Zahl übereinstimmt?
Kann mir dazu jemand einen Lösungsansazt liefern? Ich könnte jetzt 6 aus
9 berechnen, aber wie weite ich das jetzt auf die 2. Zahl aus?

Danke für Eure Ideen,

J-
 

Lesen sie die antworten

#1 ram
07/01/2008 - 16:00 | Warnen spam
Joerg Gerlach writes:
2 neunstellige Zahlen sind gegeben. Man vergleicht die ersten
und die letzten 3 Ziffern dieser beiden Zahlen. Wie hoch ist
die Wahrscheinlichkeit, daß bei Übereinstimmung dieser beiden
Ziffernblöcke auch die gesamte Zahl übereinstimmt?



Das hàngt von der Verteilung der Zahlen ab.

Da diese hier unbekannt ist, ist die Frage, was die
»neutralste« Verteilung, also die Verteilung maximaler
Entropie ist. Zwar liegt es nahe, hier Gleichverteilung aller
Ziffern für jede Stelle anzunehmen, aber das

http://de.wikipedia.org/wiki/Benfordsches_Gesetz

zeigt uns, daß dies nicht so selbstverstàndlich ist.

Ich entscheide mich angesichts der festen vorgegebenen
Stellenzahl aber doch für die Gleichverteilung der Ziffern.
Dann ist die gesuchte Wahrscheinlichkeit die, daß zwei
dreistellige Zahlen gleich sind.

Ähnliche fragen