Waiting for root device...

25/06/2009 - 17:25 von Jörg | Report spam
Hallo NG,

ich hab mir heute bei einer alten Kiste die Finger verbrannt und bràuchte
mal Rat von den Experten.
Distri: Ubuntu 6.06 LTS
Aber ich glaube nicht dass es ein distri-spezifisches Problem ist...daher
poste ich jetzt mal hier.

Zur Hardware: Standard-686 Kiste (asus p4), mit 2 IDE Platten,
Software-Raid1. (Ich habe eine Platte abgezogen, damit die Daten in
Sicherheit sind.)

Ein 'apt-get update && apt-get upgrade'' hat mir heute das hier
installiert:

Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
linux-image-2.6.15-54-686 linux-restricted-modules-2.6.15-54-686
Die folgenden Pakete werden aktualisiert:
linux-image-686 linux-restricted-modules-686

Nach einem Reboot fàhrt die Kiste nicht mehr hoch, sondern bleibt nach dem
Iinitialisieren des mdadm mit dem Verweis:
Waiting for root device...
Alert! did not exist.

und endet dann nach ein paar Minuten in der Busybox.
(das Booten klappt mit keinem der eingerichteten Kernel mehr)

In der Busybox kann ich mit folgenden Befehlen auf die Daten von /dev/md0
zugreifen, es ist soweit also noch alles vorhanden.

# mount -t ext3 -o rw /dev/md0 /tmp
# mount -t proc /proc /tmp/proc
# mount -o bind /dev /tmp/dev
# chroot /tmp /bin/bash

~~~ CHROOT ~~~
# source /etc/profile && source /root/.bashrc # loadkeys de

Ich habe schon alles mögliche probiert, mittels dpkg-reconfigure
linux-image-2.6.15-53-686 den alten Kernel+Initramfs neu eingerichtet,

mittels apt-get remove linux-image-2.6.15-54-686 (und 53-686)
linux-restricted-modules-2.6.15-54-686

den Kernel und seine treiber deinstalliert und anschliessend wieder
installiert...und das mit allen möglichen Kernelvarianten die lokal auf der
Maschine vorràtig sind.

Leider alles ohne Erfolg!

Ich hoffe ihr könnt mir noch ein paar Tips geben, wie man die Kiste wieder
zum Laufen kriegt.

grüße
Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Roman Racine
25/06/2009 - 18:41 | Warnen spam
Jörg wrote:

Nach einem Reboot fàhrt die Kiste nicht mehr hoch, sondern bleibt nach dem
Iinitialisieren des mdadm mit dem Verweis:
Waiting for root device...
Alert! did not exist.



Meine Vermutung, deine IDE-Festplatten heissen nach dem Kernel-Upgrade nicht
mehr /dev/hda, /dev/hdb usw. sondern /dev/sda, /dev/sdb usw.

Das musst du dann in den Konfigurationsfiles entsprechend anpassen.

Gruss

Roman

Ähnliche fragen