Wake-on-Lan von Ethernetkarte benutzen, um Gerät zu schalten...

26/03/2008 - 18:42 von M. H. | Report spam
Hallo.
Ich habe folgende Idee, die ich (als interessierter Laie :)) gerne
umsetzen würde: Es gibt einige àltere 3Com-Netzwerkkarten, die ihr
Wake-On-LAN-Signal über ein kleines Kabel erhalten, das man auf der
selbst Karte steckt. Hierüber wird der Computer bekanntlich bei Erhalt
des MagicBytes an/ausgeschaltet (z.B. via IPCop). Nun würde ich dieses
Signal/Kabel gerne anderweitig nutzen - z.B. um beliebige andere Geràte
via WOL an/ausschalten zu können.
Es müsste also ein Relais angesteuert werden, welches dann sozusagen im
"One Shot Modus" den Strom schalten kann. Soweit die Theorie -- jetzt
die Frage: Welche Komponenten kommen für sowas in Frage und wie müssen
die Bauteile dimensioniert sein, damit das in der Praxis funktioniert?
Irgendwelche Ideen?
Danke,
M.
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Schulze
26/03/2008 - 20:21 | Warnen spam
Am Wed, 26 Mar 2008 18:42:28 +0100 schrieb M. H.:

Hallo.
Ich habe folgende Idee, die ich (als interessierter Laie :)) gerne
umsetzen würde: Es gibt einige àltere 3Com-Netzwerkkarten, die ihr
Wake-On-LAN-Signal über ein kleines Kabel erhalten, das man auf der
selbst Karte steckt. Hierüber wird der Computer bekanntlich bei Erhalt
des MagicBytes an/ausgeschaltet (z.B. via IPCop). Nun würde ich dieses
Signal/Kabel gerne anderweitig nutzen - z.B. um beliebige andere Geràte
via WOL an/ausschalten zu können.
Es müsste also ein Relais angesteuert werden, welches dann sozusagen im
"One Shot Modus" den Strom schalten kann. Soweit die Theorie -- jetzt
die Frage: Welche Komponenten kommen für sowas in Frage und wie müssen
die Bauteile dimensioniert sein, damit das in der Praxis funktioniert?
Irgendwelche Ideen?



Das wird sicher ein TTL-Signal oder àhnliches sein, aber muß die Karte nach
einschalten der Betriebsspannung eventuell noch irgendwie initialisiert
werden, bevor sie arbeitet? Oder anders gefragt: soll der PC ringsrum
überhaupt weiter vorhanden sein? Das ging mir aus der Frage noch nicht ganz
hervor.

Lutz

Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
auch für Nagios - Nachricht per e-mail,SMS und SNMP: http://www.messpc.de
Neu: Ethernetbox jetzt auch im 19 Zoll Gehàuse mit 12 Ports für Sensoren

Ähnliche fragen