wake on ring

11/07/2008 - 10:20 von Paul Kucera | Report spam
Hallo,

ich habe an meinem Rechner ein WinModem (ACER PCI 56k HSF) und möchte es
für die "wake on ring"-Funktion verwenden.

Leider startet der Rechner nach einem Anruf über das Modem nur, wenn man
den Rechner vorher über Windows heruntergefahren hat.

Modem funktioniert ansonsten unter Suse 11.0 ohne Probleme.


Vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß Paul
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
11/07/2008 - 10:29 | Warnen spam
Am 11.07.2008, 10:20 Uhr, schrieb Paul Kucera :

Hallo,

ich habe an meinem Rechner ein WinModem (ACER PCI 56k HSF) und möchte es
für die "wake on ring"-Funktion verwenden.

Leider startet der Rechner nach einem Anruf über das Modem nur, wenn man
den Rechner vorher über Windows heruntergefahren hat.

Modem funktioniert ansonsten unter Suse 11.0 ohne Probleme.



Das Problem taucht mit schöner Regelmàßigkeit wieder auf, auch und vor
allem im Zusammenhang mit Wake on LAN.
Linux (SuSE) versetzt den Chipsatz beim Runterfahren in einen anderen
Schlafzustand als Windows. Da muss man irgendwo an den ACPI-Einstellungen
etwas tunen. Ich habe die Details nur leider vergessen; wenn Du nach Wake
on LAN suchst, wirst Du ggf. in dieser und benachbarten NGs fündig.

Ansgar

Mails an die angegebene Adresse errichen mich - oder auch nicht. Nützliche
Adresse gibt's bei Bedarf!
Mail to the given address may or may not reach me - useful address will be
given when required!

Ähnliche fragen