Wandmontagen-PA-Anlage gesucht

06/04/2014 - 07:07 von hifi | Report spam
Hi,

in einem mittleren Veranstaltungsraum ist eine halbfeste 100V-Anlage,
die nicht so recht gefàllt (an sich toll, aber zu kompliziert für
Alltagsaufgaben, Bedienung für Künstler unmöglich, und die Lautsprecher
stehen im Weg rum). Weitere Details für die Frage nicht von Belang.

Es soll eine zweite, einfachere und ganz feste dazu. Wir sind uns
einig, dass 1 Paar Lautsprecher R/L in 2 m Höhe fest an der Wand
reicht. Für Verstàrker/Mixer schwebt mir was vor, was:
- in einer Raumecke an die Wand geschraubt werden kann, damit der
Fußboden frei bleibt,
- zwei Mikro-Eingànge und 1-2 Line-Eingànge (Stereo) für Notebook des
Vortragenden hat,
- ein 2er Funkmikro soll noch dazu.
Was ich als "Mischverstàrker" gefunden habe, hat aber vorn Knöpfe und
hinten Anschlüsse (z.B. swissonic_sa_125_cd, wobei der auch nicht stereo
ist), oder MONACOR SA-440/SW. Da könnte man natürlich ein Regalbrett
nehmen und draufstellen, aber das find' ich nicht schön.
Bessere Ideen?

mfg.
Gernot

<hifi@gmx.de> (Gernot Zander) *Keine Mailkopien bitte!*
 

Lesen sie die antworten

#1 Erhard Schwenk
06/04/2014 - 08:28 | Warnen spam
On 06.04.2014 07:07, Gernot Zander wrote:
Hi,

in einem mittleren Veranstaltungsraum ist eine halbfeste 100V-Anlage,
die nicht so recht gefàllt (an sich toll, aber zu kompliziert für
Alltagsaufgaben, Bedienung für Künstler unmöglich, und die Lautsprecher
stehen im Weg rum). Weitere Details für die Frage nicht von Belang.

Es soll eine zweite, einfachere und ganz feste dazu. Wir sind uns
einig, dass 1 Paar Lautsprecher R/L in 2 m Höhe fest an der Wand
reicht. Für Verstàrker/Mixer schwebt mir was vor, was:
- in einer Raumecke an die Wand geschraubt werden kann, damit der
Fußboden frei bleibt,
- zwei Mikro-Eingànge und 1-2 Line-Eingànge (Stereo) für Notebook des
Vortragenden hat,
- ein 2er Funkmikro soll noch dazu.
Was ich als "Mischverstàrker" gefunden habe, hat aber vorn Knöpfe und
hinten Anschlüsse (z.B. swissonic_sa_125_cd, wobei der auch nicht stereo
ist), oder MONACOR SA-440/SW. Da könnte man natürlich ein Regalbrett
nehmen und draufstellen, aber das find' ich nicht schön.
Bessere Ideen?



Wie groß ist denn der Raum?

Gehts evtl. mit Aktivboxen, dafür ohne Amp?

Den Mixer kannste doch auch in ein kleines transportables / rollbares
Rack schrauben und nur bei Bedarf rauskramen. Dann brauchste nur
passende Anschlüsse in der Wand (oder ein fest verlegtes Multicore und
Hartings).


Erhard Schwenk

Akkordeonjugend Baden-Württemberg - http://www.akkordeonjugend.de/
APAYA running System - http://www.apaya.net/

Ähnliche fragen