Wann gilt:Hubbleexpansion kleiner als Gravitation?

21/10/2013 - 02:47 von Dave U. Random | Report spam
Hallo,

wir wissen ja von der Hubble-Expansion, dass sich das Universum immer
weiter ausdehnt.
Deshalb wird aber die Materie, aus der wir bestehen, nicht zerrisen. Der
Grund ist, dass die Kernkràfte sehr viel stàrker sein sollen als die
Hubble-Expansion.

Meine Frage lautet: Bis auf welche Entfernung ist die Gravitation
stàrker als die Hubble-Expansion? Wenn sie schon einzelne Atome nicht
zerreisen kann, kann sie dann vielleicht Galaxien auseinanertreiben?
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Franzius
21/10/2013 - 11:06 | Warnen spam
Am 21.10.2013 02:47, schrieb Dave U. Random:
Hallo,

wir wissen ja von der Hubble-Expansion, dass sich das Universum immer
weiter ausdehnt.
Deshalb wird aber die Materie, aus der wir bestehen, nicht zerrisen. Der
Grund ist, dass die Kernkràfte sehr viel stàrker sein sollen als die
Hubble-Expansion.

Meine Frage lautet: Bis auf welche Entfernung ist die Gravitation
stàrker als die Hubble-Expansion? Wenn sie schon einzelne Atome nicht
zerreisen kann, kann sie dann vielleicht Galaxien auseinanertreiben?




Die Hubblekonstante hat einen Wert von etwa 70km/s pro Mega Parsec, also
etwa pro 3 Mio Lichtjahren.

Der Durchmesser unserer Galaxis liegt bei 100000 Lj, also 1/30, die
Geschwindigkeiten der Sterne bei einigen 100 km/s. Demnach machte Hubble
im besten Fall 2km/s oder 2% als radiale Geschwindigkeitsdifferenz über
die Galaxis aus. Das ist aber nicht meßbar. Dennoch würde sich eine
Modellgalaxis in einem expandierenden Universum langfristig natürlich
etwas anders bewegen, als in einem statischen, im wesentlichen wàre die
scheinbare Gravitationskonstante für die dreidimensionale Kreisbewegung
in Eigenzeit nicht streng konstant.

Von den Größenordnungen her geht man davon aus, dass erst auf der Ebene
der Galaxienhaufen - zB des Virgo-Clusters - die Geschwindigkeit der
gravitativ gebundenen Bewegung - ca 600 km/s - und der Expansion - ca
150 km/s über eine Abstand von 9 Mio Lichtjahren - auflösbar meßbar sind.


Roland Franzius

Ähnliche fragen