Wann und wo loggt SSL

14/09/2007 - 19:14 von helmut | Report spam
Hallo alle miteinander,

ich habe hier einen Apache-Server (Apache 1.3.37) mitsamt "mod_ssl"
(mod_sss/2.8.28 OpenSSL/0.9.8b PHP 5.2.3).

Wenn ich per Lynx auf

https://localhost:4433

zugreife (Rembo), dann lande ich auf der zugehörigen (lokal
gespeicherten) Webseite.

Wenn ich von einem Client aus

https://<Server>:4433

aufrufe, kommen bei einer Installation Fehlermeldungen (der Rechner
steht woanders, "Fehlermeldungen" per Telefon).

Zugrifff auf

http://<server>

funktioniert.

Mein derzeitiges Hauptproblem: wo loggt SSL? In ".../mod_ssl.conf"
steht, dass die Meldungen (level "info") in
/var/log/apache/ssl_xyz.log

landen - aber da rührt sich nichts. Weder auf einem Rechner, bei dem der
SSL-Zugriff auch von Windows-Clients aus klappt, noch bei diesem
muckelnden Rechner..

Wo und wie könnte ich "mod_ssl" zu mehr Kommunikation überreden?

Viele Gruesse!
Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 michael.mauch
14/09/2007 - 22:28 | Warnen spam
Helmut Hullen wrote:

ich habe hier einen Apache-Server (Apache 1.3.37) mitsamt "mod_ssl"
(mod_sss/2.8.28 OpenSSL/0.9.8b PHP 5.2.3).

Wenn ich per Lynx auf

https://localhost:4433

zugreife (Rembo), dann lande ich auf der zugehörigen (lokal
gespeicherten) Webseite.

Wenn ich von einem Client aus

https://<Server>:4433

aufrufe, kommen bei einer Installation Fehlermeldungen (der Rechner
steht woanders, "Fehlermeldungen" per Telefon).



"Etwas" genauere Fehlermeldungen könnte man vielleicht auch über Telefon
erfragen. Wo kommen die Fehlermeldungen denn? Und was meldet der Client?

Durch Firewall/Paketfilter kommt die Anfrage aber wenigstens?

Zugrifff auf

http://<server>

funktioniert.

Mein derzeitiges Hauptproblem: wo loggt SSL? In ".../mod_ssl.conf"
steht, dass die Meldungen (level "info") in
/var/log/apache/ssl_xyz.log

landen - aber da rührt sich nichts. Weder auf einem Rechner, bei dem der
SSL-Zugriff auch von Windows-Clients aus klappt, noch bei diesem
muckelnden Rechner..

Wo und wie könnte ich "mod_ssl" zu mehr Kommunikation überreden?



Wo die Apache-Konfiguration liegt, kannst Du vermutlich mit

ps auxw | grep apache

herausbekommen (vielleicht liegt der laufende Server ja unter /usr/local
oder sonstwo), oder indem Du in das Startskript schaust.

Die Gruppe de.comm.software.webserver dürfte geeigneter sein,
Followup-To dorthin gesetzt.


Michael

Ähnliche fragen