WANTED: Gute Anleitung zur Zeitsynchronisierung in Windows-Domäne

17/02/2008 - 09:42 von Nicolas Nickisch | Report spam
Hi NG,
in unserem Netzwerk (1x W2003 PDC, zahlreiche PCs) gehen die Uhren leider
mit der Zeit ganz schön auseinander.
Ich suche nun eine Anleitung um den PDC als Masdter für eine
Zeitsynchronisierung einzurichten. Die PCs sollen dann die Zeit von iihm
erhalten.

Gibt es sowas ?


Gruss Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
17/02/2008 - 11:18 | Warnen spam
Aloha,

Nicolas Nickisch wrote:
Ich suche nun eine Anleitung um den PDC als Masdter für eine
Zeitsynchronisierung einzurichten. Die PCs sollen dann die Zeit von
iihm erhalten.



du kannst den PDC-Emulator der Root-Domàne gegen eine externe
Quelle (entweder aus dem Internet oder Hardware-Uhr) abgleichen lassen.
Es muss auf der Firewall der Port 123 offen sein, wenn mit einer Quelle
aus dem Internet abgeglichen werden soll.
Der PDC-Emulator _muss_ aber nicht seine Zeit mit einer "externen Quelle"
abgleichen. Die tatsàchliche Zeit ist nicht zwingend notwendig. Sie sollte
nur innerhalb einer Gesamtstruktur synchron sein.

Alle DCs holen sich ihre Zeit dann vom PDC-Emulator. Die Clients sowie
Memberserver synchronisieren sich ihre Zeit mit ihrem Logon-Server,
also dem DC bei dem sich der Client anmeldet/authentifiziert.

Die PDC-Emulatoren der Child-Domànen holen sich wiederum ihre Zeit,
vom PDC-Emulator der Root-Domàne. Der PDC-Emulator der
Root-Domàne ist die maßgebliche Zeitquelle für die Gesamtstruktur.

Auf dem PDC-Emulator der Root-Domàne wàre folgender Befehl auszuführen:
w32tm /config /update /manualpeerlist:de.pool.ntp.org /syncfromflags:MANUAL
/reliable:YES

Anschließend überprüfst du das Eventlog.

Wenn also am w32tm nichts veràndert wurde, funktioniert die
Zeitsynchronisierung automatisch.

Du musst nur darauf achten das an den Clients sich die Zeit nicht mehr als
15 mins abweicht, denn dann verweigert w32time seinen Dienst. Hier müsstest
Du dann von Hand erstmal nachstellen.

Du kannst an einem XP-Client auch diesen Befehl hàndisch eingeben
"w32tm /config /update /syncfromflags:DOMHIER".


Gibt es sowas ?



[How to configure an authoritative time server in Windows 2000]
http://support.microsoft.com/kb/216734/en-us

[How to configure an authoritative time server in Windows Server 2003]
http://support.microsoft.com/kb/816042/en-us

[Grundlegende Funktionsweise des Windows-Zeitdienstes]
http://support.microsoft.com/kb/224799/de

Regards from Mainz/Germany
Yusuf Dikmenoglu - MVP Directory Services
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen