Wäre das legal?

01/02/2009 - 13:04 von Rudolf Göbel | Report spam
Hallo NG,

wàre es eigentlich legal, eine "gecrackte" XP Volumenlizenz Version zu
installieren, wenn man einen legalen XP Pro Schlüssel hat?
Hintergrund: Ich habe hier einen (Test)Rechner, auf dem ich 4 -6 mal
pro Jahr Hardware wechsele (z.B.: CPU, Grafik, Mainboard). Inzwischen
geht das aktivieren nur noch per Telefon und "Verhör" durch einen MS
Mitarbeiter. Ist zwar kostenfrei - aber àußerst làstig.
Die Betonung liegt wirklich darauf, dass eine legale Version vorràtig
ist, die auch nur auf diesem Rechner genutzt wird.


Nette Grüße
Rudi
Antwort bitte nur in die NG
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
01/02/2009 - 14:54 | Warnen spam
"Rudolf Göbel" schrieb:

wàre es eigentlich legal, eine "gecrackte" XP Volumenlizenz Version zu
installieren, wenn man einen legalen XP Pro Schlüssel hat?



Wende Dich vertrauensvoll an den Rechtsverdreher Deiner Wahl.

Bye,
Freu"Kein Updates für die üblichen Verdàchtigen"di
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen