Wärmeleitpaste auf Kühler Vanquisher von ocztechnology

06/05/2008 - 09:01 von Albrecht Mehl | Report spam
Aufgrund einer Besprechung in ct habe ich mir den genannten Kühler
gekauft. Wegen der mehr als knappen Anleitung zögere ich, etwas
unerfahren in solchen Dingen, vor dem Einbau: auf der
Kupferkontaktflàche zur CPU ist ein weißes Rechteck, das wohl die auf
der Internetseite von ocztechnology genannte thermal paste ist, zu
sehen. Dieses weiße Rechteck ist aber kleiner als die metallische
Kontaktflàche, die auf allen Seiten etwa 2 bis 3 mm größer als die
Wàrmeleitpaste ist.

Muß man, bevor man den Kühler aufsetzt und festklemmt, irgendetwas
machen, um die Paste weiter zu verteilen, oder fließt sie durch den
Druck und die Erwàrmung von selbst?

Vielleicht làchelt der eine oder andere über diese Frage .. aber lieber
eine doofe Frage stellen als durch Unwissenheit etwas beschàdigen.

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehl bei freundePunkttu-darmstadtPunktde
Schorlemmerstr. 33 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Knaepper
07/05/2008 - 00:44 | Warnen spam
(Albrecht Mehl) am 06.05.08:

Muß man, bevor man den Kühler aufsetzt und festklemmt,
irgendetwas machen, um die Paste weiter zu verteilen,



Nein. Falls eine Schutzkappe oder -Folie vorhanden ist, diese
latürnich vorher entfernen.

oder fließt
sie durch den Druck und die Erwàrmung von selbst?



Ja.

Rainer

Wenn jeder unter jedem möglichen Pseudonym posten würde, hàtte ich
vielleicht doch meine Probleme, es mit lauter 'sadosau21' und
'Hutzelbàrchen' zu tun zu haben und alle gleich ernst nehmen zu
sollen. (Tino Anders in de.rec.fotografie)

Ähnliche fragen