Warnings bei Setup VB.NET

09/04/2009 - 13:18 von Peter Piry | Report spam
Hallo,

ich habe für mein VB.NET-Projekt (eine DLL) ein SETUP erstellt.

Beim Build des Setups bekomme ich folgende beiden Warnings:


Warning 1 Cannot find wrapper assembly for type library "VBIDE".

Warning 2 'msado15.dll' should be excluded because its source file 'D:\Program Files\Common Files\System\ado\msado15.dll' is under
Windows System File Protection.



Warning 2 bezieht sich vermutlich auf die ADODB-Komponente. Warning 1 ist mir ràtselhaft, woher das kommt. Meine DLL verwendet die
Interop-Assemblys für Office 2003 (http://support.microsoft.com/kb/897646) und die DLL's für Office 2000, sowie ADODB.

Kann mir wer verraten Woher Warning 1 kommt und wie ich die beiden Warnings wegbekomme?

Vielen Dank im Voraus,

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Busch
09/04/2009 - 14:08 | Warnen spam
Peter Piry schrieb:
Hallo,

ich habe für mein VB.NET-Projekt (eine DLL) ein SETUP erstellt.

Beim Build des Setups bekomme ich folgende beiden Warnings:


Warning 1 Cannot find wrapper assembly for type library "VBIDE".

Warning 2 'msado15.dll' should be excluded because its source file
'D:\Program Files\Common Files\System\ado\msado15.dll' is under Windows
System File Protection.



Warning 2 bezieht sich vermutlich auf die ADODB-Komponente. Warning 1
ist mir ràtselhaft, woher das kommt. Meine DLL verwendet die
Interop-Assemblys für Office 2003
(http://support.microsoft.com/kb/897646) und die DLL's für Office 2000,
sowie ADODB.

Kann mir wer verraten Woher Warning 1 kommt und wie ich die beiden
Warnings wegbekomme?



Warning 2 sagt Dir, daß Du versuchst, eine DLL zu vertreiben, die Du a)
nicht vertreiben darfst und die b) von dem jeweils lokalen Windows
geschützt wird.

Warning 1 weist Dich darauf hin, daß VSTO-Komponenten mit Office <2003
nicht kompatibel sind. Alles nàheres findest Du leicht in der MSDN...

Aber mancherorts sind ja noch Ferien...

Johannes Busch

Ähnliche fragen