Warnung: Ein NULL-Wert wird durch einen Aggregat- oder sonstigen SET-Vorgang gelöscht

15/11/2007 - 17:32 von Bodo Greiner | Report spam
Hallo,

obwohl ich in der Stored Procedure set nocount on gesetzt habe,
bekomme ich im Client (Access) obige Fehlermeldung und meine Stored
Procedure bricht ab.

Ich konnte nicht finden (in MSDN), was diese Meldung genau bedeutet
und vermute, dass bei irgendwelchen Aggregaten, die ich verwende
(count(*) bzw. sum) irgend ein Problem besteht.

Ist das richtig? Wie löse ich das?

Beste Grüße
B. Greiner
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
15/11/2007 - 20:01 | Warnen spam
Bodo Greiner schrieb:

obwohl ich in der Stored Procedure set nocount on gesetzt habe,
bekomme ich im Client (Access) obige Fehlermeldung und meine Stored
Procedure bricht ab.

Ich konnte nicht finden (in MSDN), was diese Meldung genau bedeutet
und vermute, dass bei irgendwelchen Aggregaten, die ich verwende
(count(*) bzw. sum) irgend ein Problem besteht.

Ist das richtig? Wie löse ich das?



Verwende in der Abfrage *vor* dem Aggregieren ISNULL.

http://msdn2.microsoft.com/de-de/li...84325.aspx


Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen