Warnung über zuwenig Speicherplatz auf nicht vorhandenen Laufwerk

15/01/2009 - 21:20 von Andreas Weber | Report spam
Hallo Zusammen,

ich hàtte da mal gerne ein Problem.
Bei einem SBS 2003 Std. bekomme ich immer wieder Warnungen das zu wenig
oder kein Speicherplatz mehr auf einem Laufwerk frei ist, das gar nicht
existiert.
In diesem Fall gibt es die Volumes 1-5 (1 und 2 sind jeweils Partitionen
auf einem Raid 1, 3 und 4 auf einem weiteren Raid 1, 5 ist eine
USB-HDD), in der Warnung ist von Volume 12 die Rede.
Weder unter Diskpart noch in der Datentràgerverwaltung sehe ich weitere
Laufwerke/Volumes.

Hat dazu jemand eine Idee?

Vielen Dank im voraus.

Gruss,

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Sturma
16/01/2009 - 14:19 | Warnen spam
Hallo Andreas und Peter,
In news: <Andreas Weber> schrieb:
Hallo Zusammen,

ich hàtte da mal gerne ein Problem.
Bei einem SBS 2003 Std. bekomme ich immer wieder Warnungen das zu
wenig oder kein Speicherplatz mehr auf einem Laufwerk frei ist, das
gar nicht existiert.
In diesem Fall gibt es die Volumes 1-5 (1 und 2 sind jeweils
Partitionen auf einem Raid 1, 3 und 4 auf einem weiteren Raid 1, 5
ist eine USB-HDD), in der Warnung ist von Volume 12 die Rede.
Weder unter Diskpart noch in der Datentràgerverwaltung sehe ich
weitere Laufwerke/Volumes.

Hat dazu jemand eine Idee?



dazu habe ich eine Antwort,
ich sichere manche Server mit USB HDs und jedesmal wenn eine neue Platte
angeschlossen wird kommt diese Meildung Beispiel:
Warnung auf SERVER um 02.01.2009 02:09:29

Folgender Datentràger verfügt nur noch über wenig Speicherplatz.
Geringer Datentràgerspeicherplatz kann zu Leistungsproblemen führen und
Benutzer daran hindern, ihre Dateien auf den Datentràger zu sichern.

Laufwerkbuchstabe: HarddiskVolume10
Freier Speicherplatz auf dem Datentràger: 0.000000. MB
Freier Speicherplatz auf dem Datentràger (%): 0.000000.%
-
Wenn du genau aufpasst, so wird jedesmal der Zàhler erhöht (hinter
HarddiskVolume10)
Mir kann es nur recht sein, da der SBS in dem Fall mir jedesmal eine
Mail verpasst und ich deshalb merke ob jemand die HD getauscht hat.
Man könnte jetzt entgegnen das man den Datentràger richtig entfernen
müsste, dazu wàre jedesmal eine Anmeldung am Server nötig (habe bis
jetzt noch nicht herausgefunden wie man den Datentràger automatisch
unmountet)


Andreas Sturma

Ähnliche fragen