Warnung vor dem recht(s) auffälligen Anonym-Verfasser "Karl Weber"/"Kurt MKT-Hunter"/"Looney Spotter"! ..

25/05/2010 - 05:25 von Rüdiger Thomas | Report spam
Der geisteskranke, vermutlich durch Drogen wie Crack verblödete Troll,
der sich "Karl Weber" nennt und sicherlich auch noch weitere
Pseudonyme tràgt, wie z.B. "Kurt MKT-Hunter" und "Looney Spotter" -
womit er suggerieren will, daß "sein Anliegen" mehrere Trolle teilen,
ist augenscheinlich ein Fall für die Staatsanwaltschaft und der
Psychiatrie: Er ist ein Psychopath, der sich in den Kopf gesetzt hat,
Rüdiger Thomas "fertigzumachen"; offenbar ist er der Urheber der seit
nunmehr zwei Jahren anhaltenden Verfolgungen meiner Person im Usenet.

Leider habe ich keinerlei Handhabe, juristisch gegen diese hominide
Unbrut vorzugehen, alslang dieser anonym über den "Troll-Server"
"aieo.org" postet. Meine Hoffnung ist daher, daß meine "Fans" ihn
eines _schönen_ Tages ausfindig machen, so daß er seiner gerechten
Strafe übereignet werden kann!

Rüdiger Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Faschistoides Arschloch mit drogenzerfressenem Hirn
25/05/2010 - 06:02 | Warnen spam
"Rüdiger Thomas" schrieb im Newsbeitrag
news:
Der geisteskranke, vermutlich durch Drogen wie Crack verblödete Troll,
der sich "Karl Weber" nennt und sicherlich auch noch weitere
Pseudonyme tràgt, wie z.B. "Kurt MKT-Hunter" und "Looney Spotter" -
...
Rüdiger Thomas



Es ist schon lustig, wie "Karl Weber" stàndig "mit den Füßen strampelt",
ohne Erfolge bei seiner "Jagt auf Rüdiger Thomas" verbuchen zu können. :)

Sein "Aufruf": "Kann man solch einen Spinner nicht anonym in die Klapse
einweisen lassen?" zeigt ja auffàllig seine Gesinnung; aber auch, wie naiv
sich ein solcher - sicherlich durch Drogen dengenerierter - Troll durch's
Leben geht. ..

Daher meine Tipps an das Schwein "Karl Weber":

Produziere doch einfach selbst-manipulierte Dokumente wie Schriftstücke und
gefàlschte Bilder, um R.T. weiterhin zu diffamieren. Zeige diese dann allen
"deinen" faschistoiden "Freunden", damit sie darauf hereinfallen und "dir"
behilflich sind. .. ;)

Und: "Installiere" doch einfach ein paar "deinesgleichen" in dem Haus, in
welchem er lebt, und fordere die auf, stàndig und ununterbrochen
unnatürlichen Làrm zu machen, so daß R.T. - obgleich er jeden Tag hart
arbeitet, um Menschenleben zu schützen - dabei gestört wird und vielleicht
(aber nur vielleicht ... :) psychisch zusammenbricht. Vielleicht hast "du"
Schwein ja Glück ;) und triffst dabei auf "Gleichgesinnte", z.B.
"vielleicht" auf Nachbarn, die entweder mitmachen oder dabei ganz einfach
wegschauen - wie schon in den Jahren 1939-1945. .. ;)

Und vergiß auch nicht, einschlàgig bekannte "Medien" in "dein" saudummes
"Geplànkel" miteinzubinden; vielleicht hast "du" ja Glück ;) und findest
dort extra-stupide Mitlàufer, die "dir" in jeder Hinsicht behilflich sind,
weil sie vielleicht eine "Superstory" wittern. .. :) Gewiß wàren solche
gleichgesinnten "Henkersgesellen" "dir" Schwein auch gern dabei behilflich
die Wohnung von R.T. zu verwanzen und "Spannerkameras" über und unter ihm zu
installieren, um an weiteres "Diffamierungsmaterial" zu kommen. .. :) Aber
vorsicht: Ich hörte munkeln, daß sich R.T. in solchen Fàllen absichtlich
extra-ordinàr verhàlt - damit "seine" "Spanner" auch was davon haben. .. ;)

Viel Erfolg!

"Dein" - ebenfalls - rechtsextremes, ultra-stupides Mit-Arschloch. .. :)

P.S. Wahrscheinlich wird dieser Troll gleich behaupten, obiges stammt von
R.T.! - Also neeeeee. .. ;)

Ähnliche fragen