Warnung vor neuer OVI-Suite

13/12/2009 - 14:22 von Peter Koerber | Report spam
Bis anhin war es ja schon immer ein grosses Geheimnis, wie und was von
Outlook per PC-Suite synchronisiert wird. Immerhin fand eine Synchronisation
der Änderungen der Kontakte (Kontakte und Kalender dürften ja den Hauptharst
der Synchronisationen ausmachen) innert weniger Sekunden statt
(Erstsynchronisation von rund 300 Eintràgen in unter 1 Minute) und man
konnte dann auch mit einem Auge noch sehen, wieviele Änderungen (Anzahl) da
hin und hergeschoben wurden - so quasi als Sicherheitsüberprüfung (z.B.
wurde die soeben erfolgte Adressànderung auch synchronisiert). Was man bei
der PC-Suite immer mit Sicherheit sagen konnte: Es wird nichts gelöscht, was
nicht gelöscht werden soll. Ebenfalls mit Sicherheit konnte man sagen, dass
der Datenbestand in Outlook vollstàndig war und blieb, auch wenn - aus
welchem Grund auch immer - z.B. gar keine Adressen (also nur Namen und
Telefonnummern) auf das Handy synchronisiert wurden.

Bei der neuen OVI-Suite - welche ja die Nachfolgerin der PC-Suite ist - ist
alles ganz anders. Das fàngt schon bei der Installation an, denn die friert
mal ein, wenn die PC-Suite noch im Taskbar làuft. Es ist ja nur ein Update,
welches man aus der PC-Suite raus angeworfen hat. Kriegt man dann endlich
die Installation hin, dann wird man (nachtràglich) feststellen können, dass
jetzt zwei Suiten auf dem Rechner installiert sind. Die bisherige PC-Suite
und die neue OVI-Suite. Nachtràglich ist man froh darüber, dass dem so ist,
denn so kann man die OVI-Suite einfach wieder de-installieren um zum alten
Zustand zurückzukehren.

Es ist natürlich klar, dass die Oberflàche bei einer Programmerneuerung ganz
anders ist, als bisher. Keiner weiss dann so recht, was jetzt eigentlich
alles abgeht. Hat man die neue OVI-Suite installiert, kriegt man gleich
einen ganzen Bildschirm voller Synchronisationen. Und ja, entgegen aller
Windowsregeln, darf man auch bei den angegrauten Schaltflàchen draufklicken,
denn die sind alle aktiv. Ich will jetzt hier nicht auf das Thema
Synchronisation von Fotos und Musikdateien nàher eingehen (keiner weiss, was
genau passiert), sondern eben nur das, was man unbedingt benötigt: Kontakte
aus Outlook (und eventuell die Termine im Kalender). Natürlich hat man ja
schon sein Nokia-Handy zig-Mal synchronisiert und alles ist identisch mit
dem Outlook auf dem PC. Jetzt klickt man in der neuen OVI-Suite auf den
Synchronisationsknopf der Kontakte. Da wird dann mal so 2 - 3 Minuten was
synchronisiert. Keiner weiss, was. Und es steht auch nirgendwo, dass z.B. 5
Änderungen synchronisiert wurden. Also probiert man mal: Man àndert einen
Eintrag in Outlook und àndert einen anderen Eintrag auf dem Handy.
Wiederholung der Synchronisation. Wieder zwei bis drei Minuten. Es steht
nirgendwo was von 2 Änderungen. Nachkontrolle: Weder auf dem Handy noch in
Outlook was geàndert. Also mal in den Einstellungen nachgesehen. Aha, man
muss zuerst mal Outlook oder Outlook Express (warum nur diese zwei
Programme?) zur Synchronisation àndern. Ich nehme Outlook, denn dort
verwalte ich meine Adressen. E-Mail-Client ist OE. Neuer
Synchronisationsversuch. Geht nicht. Fehlermeldung, man solle doch Outlook
als Default-Mail-Client einstellen. HÎ Ich will nur die Adressen, keine
Mails. Gemacht und dann neuer Synchronisationsversuch. Jetzt geht es
endlich. 3 - 4 Minuten dafür. Nachkontrolle in Outlook. Es wurden ganz
geisterhaft und wild Adressen gelöscht. Name und Telefonnummer noch
vorhanden, Adresse weg (wohlgemerkt, in Outlook! - Adresse auf Handy aber
vorhanden). Neuversuch mit Änderungen in Outlook und auf dem Handy. Nach
einer Neusynchronisation gehen Änderungen von Outlook zum Handy, aber nicht
umgekehrt. Dafür sind dann noch ein paar andere Adressen in Outlook weg.

Da hat doch einer schon hier in einem anderen Thread gesagt, sein Handy sei
nach dem OVI-Update komplett zerschossen gewesen. Bei mir war es Outlook. So
einen Bruch von Software kann ich nicht gebrauchen! OVI-Suite deinstalliert
und schwupps, die alte PC-Suite war wieder da. Funktioniert prima.

Und ja, ich habe natürlich von meinem NAS alles als Backup gehabt. Kein
Problem. Die OVI-Suite kommt nie mehr auf meinen Rechner!
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Bert Rudeck
18/12/2009 - 13:32 | Warnen spam
"Peter Koerber" schrieb im Newsbeitrag
news:4b24eaa1$0$7614$
Bis anhin war es ja schon immer ein grosses Geheimnis, wie und was von
Outlook per PC-Suite synchronisiert wird.



[...]

PC-Suite hat gut nachvollziehbar in einem Protokoll aufgelistet, was beim
Synchronisieren gemacht wurde. Diese Funktion fehlt mir bei OVI-Suite.
Ansonsten funktioniert bei mir OVI-Suite völlig problemlos und zuverlàssig
seit etwa 4 Wochen. Ich mache tàglich einen Abgleich mit Outlook und
übertrage Musik und Fotos. Auch ein Firmwareupdate des Handys habe ich schon
über OVI-Suite durchgeführt. Desgleichen Karten von OVI-Maps auf das Handy
übertragen.
Das Programm ist mir allerdings etwas zu bunt. PC-Suite war etwas schneller.

Besten Gruß

Bert

Ähnliche fragen