Warnung vor Vista SP2

30/05/2009 - 16:48 von Franz Heilmeier | Report spam
Hallo!

An alle, die es einstmals geschafft hatten, ihren XP-Rechner mit Vista zu
verbinden.
Ich konnte bis Dienstag Abend problemlos von meinem XP-Rechner auf meinen
Vista-Laptop über das Netzwerk speichern.
Am Mittwoch wurde auf meinem Laptop das Vista SP2 installiert.
Nun ist es vorbei mit dem Zugriff von XP auf Vista. Nur noch Vista-Vista und
Vista-Windows7 funktioniert.
Wer sich also nicht, so wie ich nun stundenlang mit diesem Mist herumàrgern
will, sollte auf SP2 verzichten.
Laut Berichten, bringt SP2 sowieso keine besonderen Verbesserungen mit - ich
habe auch sonst nichts Positives bemerkt.
Und leider làsst sich der Mist auch nicht mehr rückgàngig machen!

Viele Grüße,
Franz
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael H. Fischer
30/05/2009 - 17:32 | Warnen spam
Am Sat, 30 May 2009 16:48:07 +0200 scheibselte Franz Heilmeier:

Nun ist es vorbei mit dem Zugriff von XP auf Vista. Nur noch Vista-Vista und
Vista-Windows7 funktioniert.



Hier auf keinem Rechner ein Problem.

Wer sich also nicht, so wie ich nun stundenlang mit diesem Mist herumàrgern
will, sollte auf SP2 verzichten.



Blödsinn.

Laut Berichten, bringt SP2 sowieso keine besonderen Verbesserungen mit



Blödsinn.

- ich habe auch sonst nichts Positives bemerkt.



Wundert mich angesichts deiner "sorgfàltigen" Testerei und des Ignorierens
der Releasenotes auch nicht.

Und leider làsst sich der Mist auch nicht mehr rückgàngig machen!



Natürlich geht das. Spiel dein Backup wieder ein. Benutz die
Systemwiederherstellung.

Michael H. Fischer

Ähnliche fragen