Warten auf Windows 7?

18/07/2009 - 07:18 von Heiko Warnken | Report spam
Hallo Leute,

nachdem, was ich bislang von Windows 7 gehört und gelesen
habe, bin ch skeptisch.
Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als Vista auf
den Markt geworfen wurde.
Hunderttausende sind in die Geschàfte gerannt, um sich Vista
zu kaufen. Schließlich muss man immer das Neueste vom Neuen
haben.
Thja, und was war dann 2 Wochen spàter? Richtig Ernüchterung.
Wenn ich das so überschaue, sind damals rund die Hàlfte
aller Vista-CDs im Schrank verschwunden und wurden nicht
wieder herausgekramt. Umstieg zurück auf Windows XP oder auf
das zuvor installierte Linux.

Die gleiche Entwicklung sehe ich zzt. auch bei Windows 7.

Gruß
Heiko
Tag der offenen Tür im Fort Hahneberg in Berlin-Staken
am 09.08.09 von 11:00 bis 17:00 Uhr
Infos unter http://fort-hahneberg.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Radbert Grimmig
18/07/2009 - 09:30 | Warnen spam
Heiko Warnken schrieb:

nachdem, was ich bislang von Windows 7 gehört und gelesen
habe, bin ch skeptisch.



Hast Du auch das hier gelesen?

http://www.spiegel.de/spiegel/0,151...34,00.html

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als Vista auf
den Markt geworfen wurde.



Ich kann mich noch daran erinnern, wie Win 3.1 auf den Markt geworfen
wurde =;-) Aber auch an XP, und das war ja im Vergleich zu fast allem
anderen, was man im Hause M$ bis dahin verbrochen hatte, schon mal
eine Hausnummer.


Gruß
Radbert

Ähnliche fragen