Warteschlangenmech. konnte Nachricht nicht übermitteln

18/11/2008 - 22:12 von Phil H. | Report spam
Hallo

Wir haben seit einigen Tagen ein nicht nachvollziehbares Phànomen auf
unserem Win2k3 Server SP1 mit Exchange 2003 SP2.
User senden von ihren Macs aus Mails über SMTP über unseren Server. Leider
kommen viele davon nicht an, ohne Fehlermeldung oder NDR oder sonst was...
Einzig beim Message Tracking stellt erscheint folgendes:
ZEIT... SMTP: Nachricht an erweiterter Warteschlangenmechanismus übermittelt
ZEIT... SMTP: Nachrichtenübermittlung an erweiterter
Warteschlangenmechanismus begonnen
ZEIT... SMTP: Erweiterter Warteschlangenmechanismus konnte Nachricht nicht
übermitteln

Das ist alles, kein Fehler im Eventlog oder sonst was. In GFI Mailessentials
erscheinen diese Mails auch nirgends.

Empfangen über POP ist kein Problem, alles bestens, nur Senden geht nicht.

An was könnte das liegen?
Vielen Dank für Hinweise.
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
18/11/2008 - 23:39 | Warnen spam
"Phil H." schrieb im Newsbeitrag
news:

ZEIT... SMTP: Erweiterter Warteschlangenmechanismus konnte Nachricht nicht
übermitteln



Such mal nach NDRs kurz danach.
kann es sein ,dsas ein user eine "falsch" FROM adresse verwendet und daher
kein NDR kommt ?
Schau mal in den BADMAIL ordner

Das ist alles, kein Fehler im Eventlog oder sonst was. In GFI
Mailessentials
erscheinen diese Mails auch nirgends.


Wenn er selbst schuld ist ?

Du kannst das Diagnoseprotokoll auf dem Server hochschrauben, dann siehst du
mehr im Eventlog



Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen