Warum 2 unterschiedliche Update Varianten?

14/11/2007 - 17:38 von Peter Flindt | Report spam
Hallo,
ich habe mein Vista Update auf "Updates autoamtisch installieren um
03.00 Uhr" stehen, also die Standardeinstellung.
Heute wurden auch ein paar Updates runtergeladen.
Blos wo bleibt dieses Symbol im Systemtray mit der Sprechblase und
dieser Einstellung in XX Stunden neu erinnern? (oder so)

Ich sehe dass im Moment nur an dem Startbutton wo das Symbol für
Updates angezeigt wird und der Text "Installiert Updates und fàhrt den
Computer herunter."

Es gibt also anscheinend 2 Möglichkeiten des Updates, warum? Kann man
das irgendwo einstellen? Liegt es an der Art der Updates?

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
14/11/2007 - 17:48 | Warnen spam
ich habe mein Vista Update auf "Updates autoamtisch installieren um
03.00 Uhr" stehen, also die Standardeinstellung.
Heute wurden auch ein paar Updates runtergeladen.
Blos wo bleibt dieses Symbol im Systemtray mit der Sprechblase und
dieser Einstellung in XX Stunden neu erinnern? (oder so)

Ich sehe dass im Moment nur an dem Startbutton wo das Symbol für
Updates angezeigt wird und der Text "Installiert Updates und fàhrt den
Computer herunter."

Es gibt also anscheinend 2 Möglichkeiten des Updates, warum? Kann man
das irgendwo einstellen? Liegt es an der Art der Updates?




Gehe ich Recht in der Annahme, dass Du als "guter" Benutzer unter einem
Standardbenutzerkonto arbeitest?

Die QuickInfo mit Update-Hinweisen sowie Restart-Benachrichtungen kommen
meines Wissens/meiner Erfahrung anch nur unter Administratorenkonten zur
Anzeige. War schon unter Windows XP so àhnlich. Ist aber IMHO kein
wirkliches Problem - so kann ich als Anwender bei manuell eingestelltem
Update beim Herunterfahren wàhlen, ob die Updates installiert werden oder
nicht.

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen