Warum dauert ein bestimmtes Update so lange

14/01/2015 - 17:24 von Bernd Ohm | Report spam
Auf mehreren Win7-PCs lief bei uns heute das Update KB2901983
(Microsoft.NET Framework 4.5.2 für Windows 7 x64-basierte Syteme).
Dieses dauerte erstaunlich lange, obwohl es sich ausnahmslos
um gut ausgestattete Systeme handelt = INTEL-i3 und -i5, 8 bis 16 GB
RAM, schnelle SATA3-SSDs und Systeme im Leerlauf.

Welchen Grund hat es, dass jene .NET-Updates wie das obige
regelmàßig auch auf schnellen Systemen so lange dauern,
wohingegen fast alle anderen Updates beliebig schnell ablaufen?

bis denn, BEN
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Meißner
14/01/2015 - 17:53 | Warnen spam
Am 14.01.2015 um 17:24 schrieb Bernd Ohm:
Auf mehreren Win7-PCs lief bei uns heute das Update KB2901983
(Microsoft.NET Framework 4.5.2 für Windows 7 x64-basierte Syteme).
Dieses dauerte erstaunlich lange, obwohl es sich ausnahmslos
um gut ausgestattete Systeme handelt = INTEL-i3 und -i5, 8 bis 16 GB
RAM, schnelle SATA3-SSDs und Systeme im Leerlauf.

Welchen Grund hat es, dass jene .NET-Updates wie das obige
regelmàßig auch auf schnellen Systemen so lange dauern,
wohingegen fast alle anderen Updates beliebig schnell ablaufen?



Keine Ahnung, aber bei mir war es àhnlich.
Ganz abgesehen davon, dass er das Update erst gar nicht laden wollte, er
meinte irgendwelche Programme müssten erst beendet werden.
Erst nach der Installation der übrigen Updates und einem Neustart ließ
sich dieses .NET-Update runterladen, was auch sehr lange dauerte.
Jetzt wartet es darauf, dass ich neu starte. Da kann es jetzt auch mal
warten! ;-)

Detlef

Ähnliche fragen