Warum Err 429 "cannot create object" mit wininet.dll ?

15/02/2009 - 19:09 von Jan Opitz | Report spam
Hallo liebe Profis,

von meinem Geràt mache ich über die wininet.dll eine Google-Abfrage
result = WebClient.DownloadString(URL)
und alles funktioniert bestens (IDe und exe).

Auf einem fremden XP-Rechner, auf dem ich das mit dem PDW erstellte
Setup-Paket
laufen lasse, wird jedoch der Fehler 429 "cannot create object" gemeldet.
Weiß jemand
auf Anhieb, was ich falsch gemacht haben könnte?

Gruß, Jan

Hier noch die setup.lst

[Bootstrap Files]
File1=@VB6STKIT.DLL,$(WinSysPathSysFile),,,6/1/99 12:00:00
AM,101888,6.0.84.50
File2=@COMCAT.DLL,$(WinSysPathSysFile),$(DLLSelfRegister),,5/31/98 12:00:00
AM,22288,4.71.1460.1
File3=@STDOLE2.TLB,$(WinSysPathSysFile),$(TLBRegister),,6/3/99 12:00:00
AM,17920,2.40.4275.1
File4=@ASYCFILT.DLL,$(WinSysPathSysFile),,,3/8/99 12:00:00
AM,147728,2.40.4275.1
File5=@OLEPRO32.DLL,$(WinSysPathSysFile),$(DLLSelfRegister),,3/8/99 12:00:00
AM,164112,5.0.4275.1
File6=@oleaut32.dll,$(WinSysPathSysFile),$(DLLSelfRegister),,4/14/08 3:22:23
AM,551936,5.1.2600.5512
File7=@msvbvm60.dll,$(WinSysPathSysFile),$(DLLSelfRegister),,4/14/08 3:22:18
AM,1384479,6.0.98.2

[Setup1 Files]
File1=@UniRichEdit100_EDA1811C.ocx,$(WinSysPath),$(DLLSelfRegister),$(Shared),12/16/08
4:34:11 PM,344064,1.0.0.93
File2=@System.tlb,$(WinSysPath),,$(Shared),2/21/03 4:17:16
AM,73728,1.1.4322.573
File3=@wininet.dll,$(WinSysPath),,$(Shared),12/20/08 11:31:09
PM,826368,7.0.6000.16791
File4=@WebTransAr.exe,$(AppPath),,,2/14/09 2:31:39 PM,28672,1.0.0.1
(Meine exe)
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
15/02/2009 - 19:33 | Warnen spam
Jan Opitz schrieb:
von meinem Geràt mache ich über die wininet.dll eine Google-Abfrage
result = WebClient.DownloadString(URL)
und alles funktioniert bestens (IDe und exe).

Auf einem fremden XP-Rechner, auf dem ich das mit dem PDW erstellte
Setup-Paket
laufen lasse, wird jedoch der Fehler 429 "cannot create object" gemeldet.
Weiß jemand
auf Anhieb, was ich falsch gemacht haben könnte?



Wenn Du Komponenten aus dem .NET Framework verwendest, muss dieses auch
auf dem Zielrechner installiert sein.

Dein Vorhaben làsst sich aber auch ohne .NET Framework umsetzen. Über
ein UserControl und dessen AsyncRead-Methode:
http://www.vb-hellfire.de/knowlib/assignedip.php

Die Wininet.dll brauchst und *darfst* Du gar nicht verteilen.

Thorsten Dörfler
Microsoft MVP Visual Basic

vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen