warum immer noch "Mathias Koerber's MacBook" AdHoc network

02/08/2008 - 12:37 von Mathias Koerber | Report spam
Ich habe eine Macbook (schwarz) mit dem neuesten Leopard update.

Gleich nachdem ich diesen bekommen habe habe ich den Hoatnamen vom
default "Mathias Koerber' MacBook" ein einen normaleren geàndert.

Auch benutze ich nur ein privates WLAN mit WPA2-PSK.

Jedoch finde ich immer noch dass andere Computer (und mein 802.11g
Drucker) eine SSID "Mathias Koerber's MacBook" fuer ein AdHoc Netzwerk
sehen.

Ich befuerchte daß dieses unberechtigten Zugriff auf den Laptop zulassen
könnte. Ich kann leider nicht finden wo ich dieses abstelle.

Hat hier jemand eine Idee? Ich möchte *kein* AdHoc Netzwerk anbieten.

Danke
M
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen P. Meier
02/08/2008 - 16:44 | Warnen spam
Mathias Koerber :
Ich habe eine Macbook (schwarz) mit dem neuesten Leopard update.

Gleich nachdem ich diesen bekommen habe habe ich den Hoatnamen vom
default "Mathias Koerber' MacBook" ein einen normaleren geàndert.



Wie? Ueber "SystemPreferences -> Sharing -> Computer Name"?

Auch benutze ich nur ein privates WLAN mit WPA2-PSK.
Jedoch finde ich immer noch dass andere Computer (und mein 802.11g
Drucker) eine SSID "Mathias Koerber's MacBook" fuer ein AdHoc Netzwerk
sehen.



Wenn dein Macbook an obiges WLAN eingebucht ist, kann es gar kein
AdHoc Netzwerk mehr anbieten. Das geht nur entweder-oder. Oder hast
du es nur an LAN angeschlossen?
Wieviele Airports siehst du unter "SystemPreferences -> NEtwork"?
(Ich kenne leider nur die Englischen Bezeichnungen).

Ähnliche fragen