Warum installieren so viele heute schon Mac OS X 10.9.0?

23/10/2013 - 11:57 von Stefan Scholl | Report spam
Ist Mac OS X wirklich so teuer, oder warum stürzen sich jetzt
alle auf Mavericks?

Eine x.y.0-Version wurde bisher immer lange ignoriert, weil Apple
leider oft in den ersten Releases noch viele Bugs drin hatte.


Im Moment kann ich einen richtigen Run auf die neue Version
beobachten. Von Leuten, die bisher immer einen vorsichtigen
Eindruck machten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Lorenz
23/10/2013 - 12:24 | Warnen spam
Am 23.10.13 11:57, schrieb Stefan Scholl:
Ist Mac OS X wirklich so teuer, oder warum stürzen sich jetzt
alle auf Mavericks?

Eine x.y.0-Version wurde bisher immer lange ignoriert, weil Apple
leider oft in den ersten Releases noch viele Bugs drin hatte.


Im Moment kann ich einen richtigen Run auf die neue Version
beobachten. Von Leuten, die bisher immer einen vorsichtigen
Eindruck machten.




Ich bin gar nicht begeistert, dass das OS jetzt gratis zu haben ist. Mir
schwant Böses...

Wenn es etwas gratis gibt, setzt bei der Mehrheit der Leute das Hirn
aus. Wenn man àlter als 10 Jahre ist, gehört das eigentlich zur
"Lebenserfahrung" - in welcher Form auch immer.


http://www.albasani.net/index.html.de
Ein freier und kostenloser Server fuer Usenet/NetNews (NNTP)

Ähnliche fragen