warum ist seriell schneller als parallel?

04/11/2010 - 22:11 von Holger Hessling | Report spam
Hallo Gemeinde,

mich quàlt hier seit einigen Tagen folgende Frage:

Warum ist eine serielle Datenverbindung (z. B. SATA) schneller als eine
parallele Datenverbindung (z. B. IDE oder SCSI)?

Wer kann mir das bitte in möglichst einfachen Worten erklàren?

Danke für Eure Hilfe und viele Grüße vom Chiemsee

Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
04/11/2010 - 22:18 | Warnen spam
Holger Hessling schrieb:

Hallo Holger,

Warum ist eine serielle Datenverbindung (z. B. SATA) schneller als
eine parallele Datenverbindung (z. B. IDE oder SCSI)?



Bei paralleler Übertragung taucht bei sehr hohen Geschwindigkeiten das
Problem der unterschiedlichen Laufzeiten der einzelnen Leitungen auf. Wenn
die Bits parallel rasen, kommen sie zu unterschiedlichen Zeiten an und
können nicht mehr sauber zu Bytes zusammengesetzt werden.
Bei serieller Übertragung kommen die Bits sauber hintereinander an und die
Geschwindigkeit ist inzwischen so hoch, dass sie die maximal mögliche
parallele Übertragung übersteigt.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen