Warum kein Datum/Zeit in österreichischen GSM-Netzen?

02/08/2009 - 12:16 von franz47 | Report spam
Habe bis vor kurzem geglaubt, es sei technisch nicht möglich, Datum und Zeit
beim Anmelden im GSM-Netz aufs Telefon zu bekommen. Jedesmal nach dem Entfernen
des Akkus mußte ich bei meinen Telefonen bei allen bisherigen österreichischen
Providern Datum und Zeit neu eingeben. Hab mir nun im Ausland eine Prepaidkarte
eines lokalen Providers fürŽs eine Telefon gekauft, das andere mit der
österreichischen SIM-Karte gelassen. Siehe da, hier bekomme ich immer sofort
nach dem Start die Zeit und das Datum ins Geràt gespielt. Warum können das die
österreichischen Provider nicht?
MfG Franz47
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel F. Hruska
02/08/2009 - 21:50 | Warnen spam
franz47 schrieb:
Habe bis vor kurzem geglaubt, es sei technisch nicht möglich, Datum und
Zeit beim Anmelden im GSM-Netz aufs Telefon zu bekommen. Jedesmal nach
dem Entfernen des Akkus mußte ich bei meinen Telefonen bei allen
bisherigen österreichischen Providern Datum und Zeit neu eingeben. Hab
mir nun im Ausland eine Prepaidkarte eines lokalen Providers fürŽs eine
Telefon gekauft, das andere mit der österreichischen SIM-Karte gelassen.
Siehe da, hier bekomme ich immer sofort nach dem Start die Zeit und das
Datum ins Geràt gespielt. Warum können das die österreichischen Provider
nicht?



Eine sehr gute Frage, welcher ich mich anschließen möchte, da ich mich
das auch schon oft gefragt habe, zumindest bei T-Mobile gibt es das nicht.

Ähnliche fragen