Forums Neueste Beiträge
 

Warum leuchten die Nokias manchmal?

04/06/2010 - 17:21 von Rudolf Harras | Report spam
Also Beispiel E71: Da gibt es ja die LED die blinkt wenn zB eine SMS
eingegangen ist.

Nur: Manchmal wenn das Handy so daliegt dann leuchtet sie mal
zwischendurch langsam auf. Ich kann hier keinen Grund erkennen es wirkt
fast so dass sie das einfach so macht. Entweder nach Zufall oder
beeinflusst von irgendwelchen Tasten oder gar der Frontkamera.

Weiß jemand was es damit auf sich hat?
 

Lesen sie die antworten

#1 Hubert H.P. Wachter
04/06/2010 - 17:44 | Warnen spam
On Fri, 04 Jun 2010 17:21:12 +0200, Rudolf Harras
wrote:

Nur: Manchmal wenn das Handy so daliegt dann leuchtet sie mal
zwischendurch langsam auf. Ich kann hier keinen Grund erkennen es wirkt
fast so dass sie das einfach so macht. Entweder nach Zufall oder
beeinflusst von irgendwelchen Tasten oder gar der Frontkamera.

Weiß jemand was es damit auf sich hat?



Es soll zeigen, dass das Geràt eingeschaltet ist.

Früher, als noch Mono-LCDs der Stand der Dinge waren, konnte man mit
einem Blick auf das Display leicht erkennen, ob das Geràt
eingeschaltet war oder nicht. Das LCD brauchte praktisch keinen Strom
und hatte einen hohen Kontrast, so dass fast immer etwas erkennbar
war. Moderne Geràte schalten zum Strom sparen im Standby nicht nur die
Hintergrundbeleuchtung aus, sondern auch gleich das LCD selbst. Man
kann deshalb bei modernen Geràte oft nicht mehr mit Sicherheit sagen,
ob sie Eigenschaltet sind oder nicht, da es ausser dem Display kein
unmittelbar prüfbares Merkmal gibt. Woher will man also wissen ob das
Geràt einfach im Standby ist; ausgeschaltet ist oder ausgegangen ist,
weil inzwischen die Batterie leer ist? Deshalb eben die Idee mit der
LED. Man nennt das, glaub ich, auch "Atmungsfunktion". Ein
Lebenszeichen, dass das Geràt làuft.

Gruss,
Hubert

Ähnliche fragen