Warum muss die DLL mehrfach eingebunden werden?

31/08/2007 - 06:56 von Michael Andreas | Report spam
Hi,

ich hab folgendes Verstàndnisproblem:

Ich hab mehrere DLL's zu einer Util.dll zusammengefasst,
indem ich sie als Verweise eingebunden und dann kompiliert
hab. (u.a. eine VistaDB20.dll)

Binde ich jetzt die Util.dll in ein Projekt als Verweis ein, bekomme
ich die Meldung ein Verweis würde fehlen nàmlich VistaDB20.dll.
Erst wenn ich diese nochmals explizit einbinde ist der Fehler
behoben.

Meine Frage:
Was ist die Ursache?
Hat eine DLL aus mehreren DLL's überhaupt einen Sinn?

Danke Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Dominik A. Ernst
03/09/2007 - 10:38 | Warnen spam
Hallo,

über Verweise erstellst du eine DLL? Verstehe ich nicht, wie das fkt. soll.
Normalerweise müßtest du alle Quellfiles in ein Projekt packen und dann
kompilieren, das ergibt dann eine DLL.

Gruß,
Dominik
www.dae-edv.de


"Michael Andreas" wrote:

Hi,

ich hab folgendes Verstàndnisproblem:

Ich hab mehrere DLL's zu einer Util.dll zusammengefasst,
indem ich sie als Verweise eingebunden und dann kompiliert
hab. (u.a. eine VistaDB20.dll)

Binde ich jetzt die Util.dll in ein Projekt als Verweis ein, bekomme
ich die Meldung ein Verweis würde fehlen nàmlich VistaDB20.dll.
Erst wenn ich diese nochmals explizit einbinde ist der Fehler
behoben.

Meine Frage:
Was ist die Ursache?
Hat eine DLL aus mehreren DLL's überhaupt einen Sinn?

Danke Michael





Ähnliche fragen