Warum verschickt Windows bei Nichts tun Daten?

18/11/2007 - 13:04 von Norbert Pürringer | Report spam
Hallo Leute,

ich habe das Tool Traffic Detector installiert und konnte soeben
schockierenderweise feststellen, dass Windows (in meinem Fall Windows 2000)
irgendwelche Daten ins Internet verschickt. Der Senden-Zàhler geht
kontinuierlich hinauf und errechnet in etwa 25 KB pro Minute. Das ist ganz
schön heftig, das wàren dann 1,5 MB pro Stunde. Was wird denn da ohne mein
Zutun verschickt? Und warum so viel?

Gruß,
Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Nocon
18/11/2007 - 13:27 | Warnen spam
Norbert Pürringer wrote:

ich habe das Tool Traffic Detector installiert und konnte soeben
schockierenderweise feststellen, dass Windows (in meinem Fall Windows 2000)
irgendwelche Daten ins Internet verschickt.



Das ist sicher nicht Windows, sondern irgendwelche Malware.

->Neuinstallation.

Ähnliche fragen