Warum werden AKWs vollständig abgerissen und zur "grünen Wiese" zurückgebaut?

10/03/2012 - 15:04 von Benedikt Schwarz | Report spam
Hallo,

warum eigentlich werden AKWs vollstàndig abgerissen und zur "grünen
Wiese" zurückgebaut[1]?

Die bereits vorhandenen Hochspannungsleitungen zum AKW könnte ein an
gleicher Stelle errichtetes Biogaskraftwerk weiter benutzen.

Oder hoffen die Stromkonzerne auf heftigen Widerstand aus der lokalen
Bevölkerung, wenn neue Biogasanlagen mitsamt Überlandleitungen direkt
neben dem Wohngebiet gebaut werden sollen?


[1]
http://www.kernenergie.de/kernenerg..._Rueckbau/


Benedikt
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerd Schweizer
10/03/2012 - 17:27 | Warnen spam
Benedikt Schwarz schrieb:
Hallo,

warum eigentlich werden AKWs vollstàndig abgerissen und zur "grünen
Wiese" zurückgebaut[1]?

Die bereits vorhandenen Hochspannungsleitungen zum AKW könnte ein an
gleicher Stelle errichtetes Biogaskraftwerk weiter benutzen.



Eigentlich liegt es sehr nahe, was Du da ansprichst. Die lokalen
Arbeitsplàtze wàren teilweise auch zu übernehmen. Fraglich sind
vielleicht die Grundstücksflàchen, die dazu benötigt werden.


Liebe Grüße, Gerd
Satelliten FAQ, PC-Tipps, Katzen, Mopped, Garten, Heimwerken:
http://www.satgerd.de/

Ähnliche fragen