Warum wird Leuchtkraft der Sonne größer?

10/08/2013 - 10:28 von Nicole | Report spam
Ich höre und lese immer wieder davon, dass die Leuchtkraft der
Sonne vor ein paar Milliarden Jahren 30% niedriger gewesen sein
soll, als heute. Warum ist das eigentlich so? Kann man dafür
eine physikalische/Quantenphysikalische einfache Erklàrung für
abgeben?

Die Situation ist ja folgende:
a) Masse verringert sich (Warum sollte das zur Erwàrmung führen?)
b) Zusàtzliches Helium

Also kann der Grund meiner Vermutung nach ja nur das zusàtzliche
Helium sein. Wie veràndert das Helium den Fusionsprozess? Wie werden
die Aufenthaltswahrscheinlichkeiten veràndert?
Irgendsoeine Begründung?
 

Lesen sie die antworten

#1 Olivia
10/08/2013 - 10:54 | Warnen spam
Nicole:

Mir doch egal die scheint heute sowieso net.
Wo bleibn die doofen Trolle mit meine Petunien
Die haben der Olivia Petunien versprochn aber kommen net

news://freenews.netfront.net/ - complaints:

Ähnliche fragen