Was bedeutet Vopen_load = 3V

04/10/2010 - 12:55 von elektrisches feld | Report spam
Hallo, ich will eine High Side Switch von International Rectifier
verwenden:

IPS511G

hier der Link zum Datenblatt: http://www.irf.com/product-info/dat...ps511g.pdf

Folgendes Problem:

Der Switch hat ein Status Ausgang, wenn z.B. ein Kurzschluss entsteht,
bekommt mein Mikrocontroller das sofort mit.

Das selbe gilt auch wenn nichts angeschlossen wird, d.h. z.B.
Drahtbruch (Open Load).
Hier liegt auch mein Problem, der Switch erkennt das nicht.

Ich habe folgende Fragen:

Was genau ist die Spannung V_open_load = 3 V ?
Wozu genau ist der Widerstand zwischen +VCC und Out (ganz rechts im
Bild auf der ersten Seite im DB)?

Danke für die Antworten im Voraus.

Arthur B.
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet
04/10/2010 - 13:40 | Warnen spam
elektrisches feld wrote:
IPS511G
hier der Link zum Datenblatt: http://www.irf.com/product-info/dat...ps511g.pdf

Das selbe gilt auch wenn nichts angeschlossen wird, d.h. z.B.
Drahtbruch (Open Load).
Hier liegt auch mein Problem, der Switch erkennt das nicht.

Ich habe folgende Fragen:

Was genau ist die Spannung V_open_load = 3 V ?
Wozu genau ist der Widerstand zwischen +VCC und Out (ganz rechts im
Bild auf der ersten Seite im DB)?


Die beiden Angaben hàngen miteinander zusammen. Wenn der High-Side-Switch
"aus" ist, dann fließt über den Widerstand zwischen VCC und out immernoch
ein Strom. Dieser Strom sollte so niedrig sein, dass eine Glühbirne nicht
leuchtet, eine Motor nicht dreht oder àhnliches, und durch den geringen
Strom sollte sich ein geringer Spannungsabfall über der Last einstellen (Du
hast also einen Spannungsteiler aus dem Widerstand und der Last). Wenn der
Schalter "aus" ist, zieht die Last über ihren eher kleinen Widerstand den
Ausgang nach unten, wàhrend der Widerstand nach VCC die Spannung hochzieht.
Solange die Last angeschlossen ist, sollte Dein Widerstand keine Chance
haben, und die Spannung am Ausgang niedrig bleiben. Überschreitet die
Spannung 3V, dann wird davon ausgegangen, dass keine Last da ist.

Wie aus der Funktionsbeschreibung klar werden sollte, funktioniert die "Open
Load"-Erkennung nur, wenn der Switch ausgeschaltet ist. Solange der Switch
im Zustand "an" ist, *soll* die Spannung am Ausgang 3V überschreiten können,
und kann daher nicht als Fehlersignal interpretiert werden.

Arthur B.



Gruß,
Michael Karcher

PS: Trag' doch bitte "Arthur B." auch in das Absenderfeld ein. Namen wie
"elektrisches feld" werden nicht so gerne in Newsgroups gesehen. Google
Groups ist da wenn ich mich recht erinnere etwas schwierig bei der
Konfiguration des Namens für den Absender, da solltest Du im Zweifel nach
eine FAQ dazu suchen, die gibt es.

Ähnliche fragen