Was belegt meinen Port 25?

21/06/2015 - 21:56 von Anton Blau | Report spam
Hallo sehr geehrte Leser,

mein exim produziert immer wieder folgende Fehlermeldungen:

exim paniclog /var/log/exim4/paniclog on meinrechner has non-zero size,
mail system might be broken. The last 10 lines are quoted below.

2015-01-04 00:51:29 socket bind() to port 25 for address 192.168.1.200
failed: Cannot assign requested address: daemon abandoned
2015-01-04 01:39:18 socket bind() to port 25 for address 192.168.1.200
failed: Cannot assign requested address: daemon abandoned

Wenn ich das richtig interpretiere belegt irgend ein Programm Port 25,
den exim braucht. Wie bekomme ich denn heraus, welches Programm das sein
könnte?

Vielen Dank!


Tony

news://freenews.netfront.net/ - complaints: news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter J. Holzer
21/06/2015 - 22:35 | Warnen spam
On 2015-06-21 19:56, Anton Blau wrote:
Wenn ich das richtig interpretiere belegt irgend ein Programm Port 25,
den exim braucht. Wie bekomme ich denn heraus, welches Programm das sein
könnte?



lsof -i :25
oder
netstat -tanp | grep 25
(beides als root)

hp

_ | Peter J. Holzer | Fluch der elektronischen Textverarbeitung:
|_|_) | | Man feilt solange an seinen Text um, bis
| | | | die Satzbestandteile des Satzes nicht mehr
__/ | http://www.hjp.at/ | zusammenpaßt. -- Ralph Babel

Ähnliche fragen