Was beschaeftigt die Platte?

13/02/2008 - 09:41 von Chris | Report spam
Moin,
hier steht so ein Asbach-Uralt-G4 mit OS-X 10.2.8
Die Platte ist relativ laut und summt die ganze Zeit vernehmlich vor sich hin.
Daher hab ich mit pmset -a spindown 1 die Spindownzeit recht kurz gesetzt.
Das funktioniert auch.
Nur leider laeuft die Platte nach spaetestens drei Minuten wieder und laermt
weiter, wieder fuer eine Minute.
Kann man das irgendwie unterbinden?
Jemand ne Idee welcher Prozess das machen koennte?
Danke,
Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Chris
13/02/2008 - 10:05 | Warnen spam
Chris wrote:
Moin,
hier steht so ein Asbach-Uralt-G4 mit OS-X 10.2.8
Die Platte ist relativ laut und summt die ganze Zeit vernehmlich vor sich hin.
Daher hab ich mit pmset -a spindown 1 die Spindownzeit recht kurz gesetzt.
Das funktioniert auch.
Nur leider laeuft die Platte nach spaetestens drei Minuten wieder und laermt
weiter, wieder fuer eine Minute.
Kann man das irgendwie unterbinden?
Jemand ne Idee welcher Prozess das machen koennte?



Ich wollte nur noch anfuegen:
Natuerlich habe ich das Spindown der Platten im Powermanagement aktiviert.
Das tat aber nicht richtig.
Den verantwortlichen Prozess habe ich auch entdeckt:
update
Das ist ein System Daemon, der den cache regelmaessig auf die Platte sichert.
Das sollte er auch.
Bleibt nur die Frage - woher kommt der cache?
Thx,
Chris

Ähnliche fragen