Was darf ich bei Win XP SP3 löschen

19/06/2008 - 22:35 von Manfred Friam | Report spam
Hallo



Da ich vorwiegend Linux nutze ist mein Wissen über Windows
etwas eingeschlafen. Zur Sicherheit frage ich mal lieber
welche Dateien man bei einer Windows Installation löschen darf,
welche also nur Plattenplatz kosten.
Ich denke da an so Sachen wie:
-Service Pack
-WINDOWS/$hf_mig$/KB901214
-WINDOWS/$MSI31Uninstall_KB893803v2$
...
Und alles was es da sonst noch gibt.
Denn irgendwann will man ja sicher nicht mehr zurückfallen.

Und kann mir jemand sagen was im System Volume Information
ausführbare Dateien verloren haben?

Grüße
Manni
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Warnken
20/06/2008 - 11:59 | Warnen spam
Hallo Manfred,

im Ordner c:\windows kannst du pauschal alle Ordner löschen, deren Namen
mit einem Doollarzeichen ($) beginnen. Hierbei handelt es sich um
Installationsdateien installierter Updates. Doch beachte: Werden diese
Ordner gelöscht, können die entsprechenden Updates nicht de-installiert
werden.
Dann kann (theoretisch) der Ordner "Driver Cache" gelöscht werden. Doch,
wenn Windows bemerken sollte, dass "wichtige Systemdateien" geàndert
sein sollten, möchte Windows diese aus diesem Ordner wiederherstellen.
Dann ist u. U. noch der Ordner "ServicePackfiles" vorhanden, der
ebenfalls gelöscht werden kann.

Doch informiere dich am Besten vorher über jeden Ordner bei google, um
ganz sicher zu gehen, ob du diese Ordner vielleicht doch brauchst.

Gruß
Heiko

Manfred Friam schrieb:
Hallo



Da ich vorwiegend Linux nutze ist mein Wissen über Windows
etwas eingeschlafen. Zur Sicherheit frage ich mal lieber
welche Dateien man bei einer Windows Installation löschen darf,
welche also nur Plattenplatz kosten.
Ich denke da an so Sachen wie:
-Service Pack
-WINDOWS/$hf_mig$/KB901214
-WINDOWS/$MSI31Uninstall_KB893803v2$

Und alles was es da sonst noch gibt.
Denn irgendwann will man ja sicher nicht mehr zurückfallen.

Und kann mir jemand sagen was im System Volume Information
ausführbare Dateien verloren haben?




11.07.08 ab 20 Uhr - Nacht der 1000 Kerzen
Arbeit und Schutzgemeinschaft Fort Hahneberg e. V.
http://www.fort-hahneberg.org

Ähnliche fragen