Forums Neueste Beiträge
 

Was für ein Consumer-Router kann mit ipv6 Tunneln umgehen

23/07/2015 - 20:39 von Norbert Möndjen | Report spam
Hallo,

der Betreff sagt so ziemlich alles. Momentan habe ich eine Horstbox
am DSL hàngen. Die kann es nicht soweit ich gesehen habe. Mein Provider
wird laut eigener Aussage in naher Zukunft kein IPv6 anbieten. Also
wàre die Idee den Router gegen einen auszutauschen der von sich aus
in der Lage ist einen IPv6-Tunnel aufzubauen und dann ins heimische
Netz zu verteilen.
Können muss er Voip mit Telefonanschluss
DSL-Modem integriert.
Alles was halt die Horstbox kann plus die IPv6 Tunnel Geschichte.

Ciao Nobbe
 

Lesen sie die antworten

#1 Fritz
24/07/2015 - 16:16 | Warnen spam
Am 23.07.15 um 20:39 schrieb Norbert Möndjen:
Hallo,

der Betreff sagt so ziemlich alles. Momentan habe ich eine Horstbox
am DSL hàngen. Die kann es nicht soweit ich gesehen habe. Mein Provider
wird laut eigener Aussage in naher Zukunft kein IPv6 anbieten. Also
wàre die Idee den Router gegen einen auszutauschen der von sich aus
in der Lage ist einen IPv6-Tunnel aufzubauen und dann ins heimische
Netz zu verteilen.
Können muss er Voip mit Telefonanschluss
DSL-Modem integriert.
Alles was halt die Horstbox kann plus die IPv6 Tunnel Geschichte.



Hilft dir das?

<http://www.heise.de/netze/artikel/I...eite=2>

<http://www.heise.de/netze/artikel/I...eite=5>

<http://www.heise.de/ct/ausgabe/2013...0.html>

<http://wiki.openwrt.org/doc/uci/network6>
und dazu passend
<http://wiki.openwrt.org/toh/start>

Fritz
Ironie, Sarkasmus, Satire, Farce, Persiflage, Metapher sind keinesfalls
ausgeschlossen!

Ähnliche fragen