was ist "Aufräumdienst für den HTTP..."

22/02/2008 - 20:57 von Heino Tiedemann | Report spam
Hallo,

ich sitze hier vor meinem KDE (v3.5.8 auf FreeBSD_6) und denke an
nichts böses, da hüpft plötzlich ein Icon an meinem Mauszeiger.
So, ALS OB ich ein Programm gestartet hàtte. Habe ich aber nicht.

Das Programm startet aber nie durch. Es startet und startet und
startet... und wenn ich X11 nicht beendet hàtte, würde es wohl noch
immer starten.

In der KDE-Taskleiste (Kicker) war ein Eintrag eines Programmes, aber
er war noch blaß (startdend), ich konnte ihn nicht anklicken, und
somit nicht minimieren, maximieren oder schließen.

Darauf stand "Aufràumdienst für den HTT.." weiter konnte ichs nicht
lesen.

WAS ist das?
Was Soll das?
Warum startet das?
WAS kann ich machen um dem "Aufràumdinest" zu helfen endlich mal
durchzustarten?

Startet es bei euch duch?

Heino
 

Lesen sie die antworten

#1 michael.mauch
25/02/2008 - 21:42 | Warnen spam
Heino Tiedemann wrote:

ich sitze hier vor meinem KDE (v3.5.8 auf FreeBSD_6) und denke an
nichts böses, da hüpft plötzlich ein Icon an meinem Mauszeiger.
So, ALS OB ich ein Programm gestartet hàtte. Habe ich aber nicht.

Das Programm startet aber nie durch. Es startet und startet und
startet... und wenn ich X11 nicht beendet hàtte, würde es wohl noch
immer starten.

In der KDE-Taskleiste (Kicker) war ein Eintrag eines Programmes, aber
er war noch blaß (startdend), ich konnte ihn nicht anklicken, und
somit nicht minimieren, maximieren oder schließen.

Darauf stand "Aufràumdienst für den HTT.." weiter konnte ichs nicht
lesen.

WAS ist das?
Was Soll das?
Warum startet das?
WAS kann ich machen um dem "Aufràumdinest" zu helfen endlich mal
durchzustarten?



Laut <http://www.bsdforen.de/archive/inde...5.html> könnte es
mit dem Browser-Cache ("Zwischenspeicher") vom Konqueror zusammenhàngen.

Startet es bei euch duch?



Ich hab' noch nie gesehen, dass/ob es überhaupt startet.


Michael

Ähnliche fragen