Was ist Binärkontakt?

03/11/2008 - 07:34 von Gunther Diehl | Report spam
Hallo,

in der Beschreibung eines Fensterkontaktet steht Folgendes:

Der Fensterkontakt dient zur Überwachung von Fenster und Türen. Der
Fenster Aufbau- Kontakt wird am Fenster- bzw. Türrahmen angebracht, der
Magnet am beweglichen Teil des Fensters (Fenster- bzw. Türblatt). Die
Auswertung des Signales erfolgt ausschließlich über den Binàreingang 2x
Signalkontakt im Mode 2. Der Einsatz mit dem Binàreingang 2x 230VAC ist
NICHT zulàssig!

Es ist ein Fensterkontakt von Reichelt Artikel XC CSEZ 01/06. Was
bedeuten die letzten beiden Sàtze mit der Auswertung über den Binàreingang?
Kann man damit einfach ein 12-Relais schalten?

Danke
Gunther
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Hanft
03/11/2008 - 08:46 | Warnen spam
Gunther Diehl schrieb:

Es ist ein Fensterkontakt von Reichelt Artikel XC CSEZ 01/06. Was
bedeuten die letzten beiden Sàtze mit der Auswertung über den Binàreingang?



Ein 230V-Binàreingang schaltet, wenn eine Spannung von 230V an ihn
angelegt wird. Vermutlich ist der Fensterkontakt nicht für diese
Spannung ausgelegt.

Kann man damit einfach ein 12-Relais schalten?



Im Prinzip ja, wenn die Stromaufnahme des Relais kleiner ist als
die Strombelastbarkeit des Fensterkontakts. Das solltest Du anhand
der Datenblàtter vorher prüfen.

(Da fàllt mir gerade aus früheren Bastelzeiten ein: Wenn man mit
einem Transistor ein Relais geschaltet hat, hat man antiparallel
zum Relais immer noch eine Diode geschaltet. Ob das bei Fenster-
kontakten auch nötig ist?)

Gruß Matthias.

Ähnliche fragen