Was ist "Cloud Computing"?

14/03/2010 - 02:34 von Bernd Hohmann | Report spam
Also nachdem ich in den letzten 14 Tagen alle verfügbaren Ressourcen zum
Thema "Cloud Computing" gelesen habe muss diese Technologie etwas sein,
mit dem ich per Schieberegler meinem Webserver in der Cloud zur Laufzeit
32CPUs, 256GB RAM und 400TB Platte zuweisen kann.

Aber wie machen die das? Kann die moderne (Intel-)Architektur auf
Hardwareebene mehrere Server zu einer Riesenkiste zusammenfassen?

Oder geht das per Software mit jeder beliebigen Anwendung?

Ich rede jetzt nicht von solchen Sachen wie Hadoop die für eine
bestimmte Sprache oder Anwendung eine Verteilung ermöglichen sondern
davon, wie weit man irgendeine Frickellösung "in die Cloud" schmeissen kann.

Das Bullshitbingo von SaaS, PaaS, IaaS, Virtualisierung etc. kann ich
schneller als das "Vater Unser" umsetzen - aber damit wird meine
Alchemistenküche auf Urlaubsreisen noch lange nicht zum "Cloud" Anbieter.

Also: was ist Cloud Computing?

Bernd

Visit http://www.nixwill.de and http://www.spammichvoll.de
jean.oliver@nixwill.de & bernado.bernhardi@spammichvoll.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Schad
14/03/2010 - 07:06 | Warnen spam
Bernd Hohmann wrote:
Also: was ist Cloud Computing?



Bullshitbingo. Meint eigentlich eine VM (die du womöglich kurzfristig
und vielleicht sogar mit einer API anfragen, erweitern und wieder
abbestellen kannst).

D.h. Hetzner macht Cloud-Computing, ist doch super oder? Klingt viel
besser als "virtueller Root-Server".

mfg
Oli

Man darf ruhig intelligent sein, man muss sich nur zu helfen wissen

Ähnliche fragen