Was ist daran falsch?

07/09/2011 - 18:09 von A.S. | Report spam
(Schwarze Löchli und so...)
Natürlich gibt es auch unsichtbare Massen, neben den sichtbaren, das
scheint mir nur All zu logisch, in der Nacht sind alle Sterne schwarz,
wenn sie gestorben (kalt). Masse gleich Energie durch Geschwindigkeit.
Das Quadratieren von c will ich völlig vernachlàssigen. Ich nehme es als
Synonym für Bewegung. Masse wird zu Energie unter bestimmten Umstànden,
verliert sich selbst, wird durch Energieverbrauch an konzentrierten
Stellen weniger, nach 1h Joggen verbrauchte Kalorien, wiege ich bereits
deutlich weniger, von aussen Masse/Energie zugeführt, und es setzt an
den geforderten Stellen an. Was ist Gravitation? Masse-Energie gerichtet
nach innen? Ansonsten wird Energie ja immer nach aussen abgegeben oder
entsprechend durch Kanàle gelenkt, so sie vorhanden sein sollten.
Energie gleich aus bewegter Masse, Überwinden der Tràgheit, je höher die
Energie, desto zerfallender in Teilchen die Masse bzw. umgekehrt. Was
Masse ist? Sie ist einfach da, wandelt sich durch ihrerselbst
Energieformen in unterschiedlichste Teilchenstrukturen wàhrend permanent
irgendwowie wàhrender sichtbarer oder unsichtbarer
Gravitations-Explosions-Spiele. (Korrekturen immer morgen)
 

Lesen sie die antworten

#1 Roman Staudinger
07/09/2011 - 23:14 | Warnen spam
"A.S." schrieb im Newsbeitrag
news:4e679741$0$7617$
(Schwarze Löchli und so...)




trink nicht so viel und nimm keine Drogen mehr

Ähnliche fragen