Was ist das denn für ein Himmelobjekt?

17/07/2009 - 20:29 von belovedbenzin | Report spam
Seit kurzem finde ich Gefallen daran, die überfliegende ISS zu
beobachten, mit bloßem Auge. Da ich auch sonst bis dato nciht
sonderlich astronomisch aktiv war, fiel mir nicht auf, dass -
zumindest z Zt - ein (weiteres) sehr helles Objekt am Himmel zu sehen
ist.

Aus meiner Perspektive sieht es immer aus wie ein Flugzeug mit
Landescheinwerfern (ich schaue etwa vom Flughafen Stuttgart aus),
bewegt sich aber scheinbar nicht.

Ich weiß nciht, ob die Beschriebung Sinn macht:
Ich sehe das immer in ca södöstlicher Richtung, ca. 50 Grad Höhe. Ich
gehe davon aus, dass sich dieses Objekt im Laufe der Nacht fortbewegt,
wohl nach Westen(!).

Kann das die Venus sein?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Nordhaus
18/07/2009 - 09:59 | Warnen spam
belovedbenzin schrieb:
Seit kurzem finde ich Gefallen daran, die überfliegende ISS zu
beobachten, mit bloßem Auge. Da ich auch sonst bis dato nciht
sonderlich astronomisch aktiv war, fiel mir nicht auf, dass -
zumindest z Zt - ein (weiteres) sehr helles Objekt am Himmel zu sehen
ist.

Aus meiner Perspektive sieht es immer aus wie ein Flugzeug mit
Landescheinwerfern (ich schaue etwa vom Flughafen Stuttgart aus),
bewegt sich aber scheinbar nicht.

Ich weiß nciht, ob die Beschriebung Sinn macht:
Ich sehe das immer in ca södöstlicher Richtung, ca. 50 Grad Höhe. Ich
gehe davon aus, dass sich dieses Objekt im Laufe der Nacht fortbewegt,
wohl nach Westen(!).

Kann das die Venus sein?



Du sagst leider nicht, wann du das beobachtest. So gegen 23 Uhr (wenns
einigermaßen dunkel wird) steht das sog. Sommerdreieck bestehend aus den
Sternen Wega, Deneb und Atair hoch am Himmel. Ich tippe (mit aller
Vorsicht) auf Wega. Das ist ein sehr heller weißer Stern der um die Zeit
etwa auf 70° über dem Horizont im Süden steht. Mehr im Südosten, auf 40°
steht Atair. Dieser Stern ist aber nicht so aufffàllig wie Wega.

Jupiter kanns m.A.n.nicht sein. Im Südosten steht der nur knapp überm
Horizont und kommt nach Mitternacht nur auf die Höhe der Wintersonne hoch.

Thomas Nordhaus

Ähnliche fragen