Was ist das für ein Effekt?

06/10/2014 - 12:39 von Tilmann Reh | Report spam
Hallo zusammen,

bei einem Foto von neulich fiel mir ein extrem starker Lichtsaum am Rand
eines hellen T-Shirts auf:
<http://www.autometer.de/files/DSC_7142-x_cr> (ca. 280 kB)
Das ist ein 1:1 Crop, EXIF-Daten stimmen noch.

Die relativ offene Blende (F/4) und die etwas erhöhte Empfindlichkeit
(ISO 200) hatte ich vergessen umzustellen, als wir wieder aus dem Wald
herauskamen... :-) Das hat die Kamera mit der Belichtungszeit von
1/1250s ausgeglichen, weswegen auch ein Verwackler wohl ausgeschlossen
werden kann. Auch daß das T-Shirt dort lokal überbelichtet ist, ist wohl
erklàrbar - aber woher kommt dieser intensive Lichtsaum an der
sonnenzugewandten Seite? (Hàngt das evtl. damit zusammen, daß diese
Person sich nicht genau in der Schàrfeebene befindet?)

Danke für Erklàrungen,
Tilmann
 

Lesen sie die antworten

#1 KE
06/10/2014 - 12:48 | Warnen spam
Am Montag, 6. Oktober 2014 12:39:53 UTC+2 schrieb Tilmann Reh:
Hallo zusammen,



bei einem Foto von neulich fiel mir ein extrem starker Lichtsaum am Rand

eines hellen T-Shirts auf:

<http://www.autometer.de/files/DSC_7142-x_cr> (ca. 280 kB)

Das ist ein 1:1 Crop, EXIF-Daten stimmen noch.



Die relativ offene Blende (F/4) und die etwas erhöhte Empfindlichkeit

(ISO 200) hatte ich vergessen umzustellen, als wir wieder aus dem Wald

herauskamen... :-) Das hat die Kamera mit der Belichtungszeit von

1/1250s ausgeglichen, weswegen auch ein Verwackler wohl ausgeschlossen

werden kann. Auch daß das T-Shirt dort lokal überbelichtet ist, ist wohl

erklàrbar - aber woher kommt dieser intensive Lichtsaum an der

sonnenzugewandten Seite? (Hàngt das evtl. damit zusammen, daß diese

Person sich nicht genau in der Schàrfeebene befindet?)



Danke für Erklàrungen,

Tilmann



Ich wuerde es fuer eine chromatische Aberation halten, die durch das
Ueberstrahlen des Weiss in Verbindung mit der Bewegung verstaerkt wird.

Eine Frage der Verguetung und Gesamtqualitaet des Objektivs.

Klaus

Ähnliche fragen