Was ist eigentlich mit flickr los? und NMZ

20/12/2015 - 10:36 von Gerhard Hoffmann | Report spam
Ich versuche seit gestern abend, ein Bild von popeligen 7.5 MB auf
F* hochzuladen. Das bricht absolut zuverlàssig ab, mit einer
Fehlermeldung, die eigentlich selber einiger Fehlermeldungen
bedarf:

<
https://www.flickr.com/photos/137684711@N07/23494460939/in/album-72157662535945536/





Hurra, für 70KB hat's nach ein paar Anlàufen funktioniert!

Wenn man auf das Upload-Symbol (die penetrierte Wolke) clickt,
kommen lustige Diagnosemeldungen für eine knappe Sekunde, wie:

- Tuna Blasta einschalten
- Triebwerke werden gestartet
- Pinke und blaue Bàlle
- Suche nach Unobtainium
- Reticulating splines

Am unteren Bildrand werden Jobs angeboten. Bekommen die nur
script-kiddies als Profis?

Egal, dann muss eben Picasa ran. Dort klappt der Upload auf Anhieb,
aber seitdem Flash in allgemeine Ungnade gefallen ist gibt es keine
Vergrösserung mehr.


Das Wetter war gestern gut, das Salz vom Regen von der Straße
gewaschen und es war deshalb naheliegend, sich mit einer Extra-
Lage Fleece auf's Motorad zu schwingen und die Schwàbische Alb
heimzusuchen.

Aus Freude am Fahren kam das Photographieren etwas kurz, aber am
spàten Nachmittag war's im Tal der Blau kurz oberhalb von Herrlingen
richtig hübsch.

<
https://picasaweb.google.com/lh/pho...directlink





Gruß, Gerhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Kohrs
20/12/2015 - 11:36 | Warnen spam
Am 20.12.2015 um 10:36 schrieb Gerhard Hoffmann:
Ich versuche seit gestern abend, ein Bild von popeligen 7.5 MB auf
F* hochzuladen. Das bricht absolut zuverlàssig ab, mit einer
Fehlermeldung, die eigentlich selber einiger Fehlermeldungen
bedarf:

<
https://www.flickr.com/photos//2349...535945536/



Ich weiß nicht was los ist, aber ich kenne seit ein paar Tagen den
Effekt. Auch in der Form, daß nur eins von mehreren Bildern aus dem
gleichen Ordner "abgelaufen" ist.

CYA! Matthias

Ähnliche fragen