Was ist eine Welle

01/09/2008 - 19:49 von wer.bin.ich | Report spam
"Was ist eine Welle? - Wirft man einen Stein ins Wasser,
so bilden sich um den Stein herum Kreisförmige Wellen,
welche sich vom Stein wegbewegen. Man kann dies auch
mit einem Teller Wasser nachprüfen und in der Mitte
des Tellers eine kleine Erbse in das Wasser fallen lassen.
Beim Fallenlassen der Erbse, wird die Bewegungsenergie
der Erbse auf das Wasser übertragen. Ein Teil der Bewegungsenergie
der fallenden Erbse hat dann die Form einer Welle. In der
Welle ist also eine winzige Menge Energie gespeichert.
Direkt an der hineinfallenden Erbse sind die Kreise der
Welle klein. Je weiter sich ein Wellenkreis von der Erbse
wegbewegt, desto größer wird der Kreis. Die Energie der
ehemals fallenden Erbse wird auf immer mehr Wasseroberflàche
verteilt. Weitere Beobachtung zeigt, dass der einzelne
Wellenberg a) immer breiter wird, b) die einzelnen
Wellenberge immer flacher werden und c) die einzelne
Welle schneller wird."

Würdet ihr sagen, dass der Text richtig ist?

Gruß,
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 ram
01/09/2008 - 21:06 | Warnen spam
"wer.bin.ich" writes:
"Was ist eine Welle? - Wirft man einen Stein ins Wasser [...]"
Würdet ihr sagen, dass der Text richtig ist?



Ja, und was ist nun eine Welle? - Das steht in dem Text ja nicht.

Man kann vielleicht erst einmal sagen:

Eine Welle ist eine Lösung einer Wellengleichung.

(Laut der FAQ etwa der Schrödinger- oder Diracgleichung.)

Und was ist eine Wellengleichung? Vielleicht nennt die Wikipàdie

http://de.wikipedia.org/wiki/Wellengleichung

schon die allgemeinste Form. Dann ist eine Wellengleichung
jede Gleichung der dort genannten Form.

Sonst weiß ich es auch nicht.

Ähnliche fragen