Was mache ich falsch? Faxen

18/09/2009 - 11:18 von Adam | Report spam
Hallo,
Epson Drucker BX300F
Der Drucker ist per USB am PC.
Den Drucker habe ich per mitgelieferter Telefonleitung mit dem Teledat USB
2a/b verbunden.
Mit dem Mobiltelefon habe ich meine Festnetznummer angerufen, klingelte aber
nicht, stattdessen piepst der Drucker.
Kann es sein, dass ich eine Rufnummer von den beiden DSL/ISDN Rufnummern für
DSL aktivieren muß und
eine Nummer davon für die Fax-Buchse festlegen muss?
Telefon steckt in Buchse 1, Drucker (Faxanschluss) steckt in Buchse 2 im
Teledat USB 2a/b (nicht im speedport)
Bisher klingelt das Telefon bei allen 3 Nummern!
Wer kann, will einen àlteren Laien helfen?
Gruß
Adam
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Neurath
19/09/2009 - 19:25 | Warnen spam
Adam wrote:

Kann es sein, dass ich eine Rufnummer von den beiden DSL/ISDN Rufnummern
für DSL aktivieren muß und
eine Nummer davon für die Fax-Buchse festlegen muss?



Für DSL eher nicht, das braucht keine Telefonnummer. Aber du musst schon den
Endgeràten eine Rufnummer zuordnen, dass ist richtig. Da das bei Geràten
für den Analoganschluss naturgemàß nicht am Geràt geht, musst du hier dem
Teledat beiden Buchsen je eine Nummer zuordnen.

Volker
Im übrigen bin ich der Meinung, dass TCPA/TCG verhindert werden muss

Wenn es vom Himmel Zitronen regnet, dann lerne, wie man Limonade macht

Ähnliche fragen