Was macht Alt-Print-J?

03/08/2012 - 16:38 von Marcel Müller | Report spam
Hallo,

ich habe hier einiges mit der xorg.conf herumgebastelt, und dabei musste
ich den X-Server hàufig neu starten. Ab und an bin ich anstatt auf
Alt-Print-K auf Alt-Print-J gekommen. Ergebnis: sofortiges Einfrieren
des Systems, kein Ctrl-Alt-F1 etc. Weiter geht es dann mit einem
Hardware-Reset. Sehr hilfreiche Funktion :-/
Aber was hàtte die Taste denn bewirken sollen?

OS ist Ubuntu 10.04.4


Marcel
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Ritberg
03/08/2012 - 17:10 | Warnen spam
Am 03.08.2012 16:38, schrieb Marcel Müller:
Hallo,

ich habe hier einiges mit der xorg.conf herumgebastelt, und dabei musste
ich den X-Server hàufig neu starten. Ab und an bin ich anstatt auf
Alt-Print-K auf Alt-Print-J gekommen. Ergebnis: sofortiges Einfrieren
des Systems, kein Ctrl-Alt-F1 etc. Weiter geht es dann mit einem
Hardware-Reset. Sehr hilfreiche Funktion :-/
Aber was hàtte die Taste denn bewirken sollen?

OS ist Ubuntu 10.04.4





/usr/src/linux-source-2.6.32/Documentation/sysrq.txt:

'j' - Forcibly "Just thaw it" - filesystems frozen by the FIFREEZE
ioctl.

Ähnliche fragen