Was macht eigentlich Vista, wenn es nichts macht ?

23/10/2007 - 17:56 von Murat Vogt | Report spam
Hallo,
ich hab´da mal ne frage ... ;-)

nach dem einloggen bzw. schon im login screen beobachte ich, dass vista wie
ein "bekloppter" auf die Felstplatten zugreifft. Dachte mir zunàchst ... Ist
schon ok ... der wird bald fertig geladen habe ... aber nix da ... nach 3
Stunden ist er immernoch fleissig am rödeln - so frisch wie am anfang!!

Mein System:
Q6700 + 2Gb Ram + 8800GTX + WD Raptor 300GB (in RAID-SATA) (und das ganze
auf nem Commando Board) und Vista 64 BIT (wobei er bei 32Bit dasselbige
Verhalten an den Tag legt!)

Mit freundlichen Grüßen
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas D.
23/10/2007 - 18:42 | Warnen spam
Hallo Murat,

Murat Vogt schrieb:

nach dem einloggen bzw. schon im login screen beobachte ich, dass vista wie
ein "bekloppter" auf die Felstplatten zugreifft. Dachte mir zunàchst ... Ist
schon ok ... der wird bald fertig geladen habe ... aber nix da ... nach 3
Stunden ist er immernoch fleissig am rödeln - so frisch wie am anfang!!



In der Standardkonfiguration wird Windows
- den Suchindex aufbereiten
- defragmentieren
- Windows Defender ausführen und den Rechner prüfen

Kein Grund zur Beunruhigung, bis auf zuletzt genannten Punkt orientiert
sich alles an dir - willst du arbeiten, hört Windows auf.


Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen