Was nuetzt ein Printserver?

19/11/2008 - 16:27 von Juergen Roesener | Report spam
Hallo Wissende,

mich interessiert, welche Vorteile Printserver wie sie z.B. von
Reichelt angeboten werden gegenüber dem direkten Anschluss von
Druckern an einen Rechner haben.

Ich habe hier ein kleines Netzwerk mit drei Rechnern und gelegentlich
zwei weiteren Notebooks. An einem Rechner hàngen drei Drucker, die
auch von den anderen Rechnern aus problemlos genutzt werden können. Da
der Rechner mit den drei Druckern arbeitstàglich ohnehin immer làuft,
gibt es keine störenden Wartezeiten wenn von einem anderen Rechner
Druckauftràge kommen.

Kurz: ich sehe den Vorteil von Printservern nicht. (Es müsste einer
sein, der drei Drucker bedienen kann.) Gibt es trotzdem Gründe,
Printserver zu bevorzugen?

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Messerschmidt
19/11/2008 - 16:44 | Warnen spam
Hallo Jürgen!

Juergen Roesener schrieb:

Ich habe hier ein kleines Netzwerk mit drei Rechnern und
gelegentlich zwei weiteren Notebooks.


[...]
Da der Rechner mit den drei Druckern arbeitstàglich
ohnehin immer làuft, gibt es keine störenden Wartezeiten wenn von
einem anderen Rechner Druckauftràge kommen.

Kurz: ich sehe den Vorteil von Printservern nicht.




Der größte Vorteil scheint bei dir offenbar nicht wichtig zu sein.

Ein Printserver ersetzt einen PC, der immer (wenn gedruckt werden
soll) eingeschaltet sein muß.

Weitere Punkte, die für einen PS sprechen:
- flexibler Standort des Druckers (für alle zugànglich, oder dort wo
die Lautstàrke nicht stört z.B.)
- leichtere Rechtevergabe in größeren Netzwerken

Ich kaufe jedenfalls keinen Drucker mehr ohne eingebautem PS... ;-)


Roland

Ähnliche fragen