Was sollte man lernen?

27/05/2008 - 14:57 von Heiko Rompel | Report spam
Moin,

wenn man heutzutage noch eine Programmiersprache lernen will,
für was sollte man sich entscheiden?

Bisher habe ich habe ich Assembler (6502), Pascal und Delphi genutzt.
Bei Delphi sehe ich aber nicht mehr so die große Zukunft
(nein Geld habe ich bisher eh nicht damit verdient) und überlege
mir nur was wàre sinnvoll.

Habt Ihr da ein paar Tips für mich?

MfG
Heiko (der der noch zur Schule ging als der C64 auf den Markt kam)
 

Lesen sie die antworten

#1 ram
27/05/2008 - 15:05 | Warnen spam
"Heiko Rompel" writes:
wenn man heutzutage noch eine Programmiersprache lernen will,
für was sollte man sich entscheiden?



Oft lernen Menschen gezwungenermaßen die Programmiersprache,
die sie in der Ausbildung oder im Beruf einsetzen sollen.

Wenn Du eine Programmiersprache nur als Hobby erlernen willst,
dann kommt es entweder darauf an, welches Paradigma dich
interessiert (objektorientierte, funktionale, ... Programmierung)
oder, welche Projekte (Haushaltsbuch, Spiel, ...) unter
welcher Umgebung (Windows, Linux, JVM, ...) Du realisieren willst.

Siehe auch

http://www.purl.org/stefan_ram/html/21-tage

Im Zweifel lerne Java, da diese Programmiersprache heute
vielleicht allgemein dominierend ist.

Wenn man portable GUI-Anwendungen entwickeln möchte, dann ist
es eben sehr schön, daß Java eine GUI-Bibliothek in der
Standard-Implementation enthàlt und so verbreitet ist, daß die
Sprache und diese GUI-Bibliothek (»Swing«) vermutlich auch
noch in zehn Jahren unterstützt werden wird.

Auch, wer seine Arbeitskraft verkaufen möchte, fàhrt mit Java
gut, weil es dort Nachfrage gibt.

»Today, with over 6 million developers (according to Sun)
Java clearly dominates the software development industry
[...] and [is ]perhaps the most successful software
development platform in the history of computing.«

http://apsblog.burtongroup.com/2007...oft-l.html

»3.3 billion Java devices worldwide«

http://web.archive.org/web/20060615162523/http://java.sun.com/javaone/sf/sess
ions/general/javacompatibility_thursday.jsp

»Java Swing with 47% use, has surpassed WinForms as the
dominant GUI development toolkit, an increase of 27% since
fall 2004.« (nach: Evans Data Corporation, Spring 2005 report)

http://weblogs.java.net/blog/hansmu...swing.html

»Im Rahmen ihres regelmàßig erhobenen Marktmonitors
registrierte die Hamburger Auftragsbörse "projektwerk" zu
Beginn des zweiten Quartals wieder eine zunehmende
Nachfrage nach IT-Spezialisten - insbesondere
Java/J2EE-Experten wurden im April vermehrt gesucht.«

http://www.heise.de/newsticker/meld...int/107475

Ähnliche fragen